So. Jun 13th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Volta Trucks bestätigt Deutschland-Premiere des vollelektrischen Volta Zero

2 min read

Nach der jüngsten Ankündigung der Einführung des italienischen Volta Zero hat Volta Trucks bestätigt, dass das weltweit erste 16-Tonnen-Vollelektrische Nutzfahrzeug vom 14. bis 25. Juni in München und Frankfurt in Deutschland debütieren wird. Es folgt den erfolgreichen französischen und spanischen Veranstaltungen, bei denen mehr als 600 individuelle Kundenvorführungen von Volta Zero durchgeführt wurden, und schließt die erste Phase der Kundentour in Europa ab.

Volta Zero wird in München mit dem Volta Trucks-Kunden Petit Forestier und in Frankfurt mit Partner DB Schenker gezeigt. Interessierte Kunden können eine Demo von Volta Zero buchen unter www.voltatrucks.com/de.

Im Anschluss an die Deutschland-Roadshow wird der vollelektrische Volta Zero vom 30. Juni bis 1. Juli auf dem Live-Event für Logistikinnovation und -technologie, dem ITT Hub, im Farnborough International Exhibition Centre in Großbritannien seine Weltpremiere feiern.

Carla Detroit, Direktorin für Geschäftsentwicklung bei Volta Trucks, sagte; “Ich freue mich, die Kunden begrüßen zu dürfen, die der Volta Zero in ganz Europa begrüßt hat. Der CO2-neutrale vollelektrische Antriebsstrang unterstützt die Ambitionen der Kunden nach Dekarbonisierung und Nachhaltigkeit sowie unseren Bottom-up-Ansatz, um ohne die alten Einschränkungen des Verbrennungsmotors zu designen.” hilft uns, den Fahrern eine sicherere und komfortablere Arbeitsumgebung zu bieten.“ In Kombination mit unserem Truck-as-a-Service-Angebot können Flottenbetreiber Sicherheit, Nachhaltigkeit und Rentabilität in ihrem Betrieb gewährleisten. Ich freue mich darauf, Volta Zero in unserem deutschen Unternehmen vorzustellen Kunden und zeigen, wie sie sich nahtlos in ihren Betrieb integrieren können.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.