Juni 20, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Von der Leyen unterstützt polnische und griechische Forderungen nach einem EU-Luftverteidigungsschild – POLITICO

2 min read
Von der Leyen unterstützt polnische und griechische Forderungen nach einem EU-Luftverteidigungsschild – POLITICO

Während einer Debatte zwischen den Kandidaten für das Präsidentenamt der Republik Vorsitzender des nächsten Ausschusses Von der Leyen brachte am Donnerstag ihre Unterstützung für die Erklärung der Staats- und Regierungschefs zum Ausdruck und sagte: „Wir müssen einen gemeinsamen Luftverteidigungsschild für ganz Europa haben, wie von Mitsotakis und Tusk vorgeschlagen.“

Während der Countdown für die zweiwöchigen Wahlen zur Europäischen Union beginnt, kandidiert von der Leyen, Mitglied der Christlich-Demokratischen Union Deutschlands, für eine zweite Amtszeit als Chefin der Exekutive der Europäischen Union.

Die russische Invasion in der Ukraine veranlasste die Europäische Union, ihre gemeinsamen Verteidigungsanstrengungen zu verstärken und der Ukraine mehr militärische Hilfe, einschließlich Luftverteidigung, zu leisten. Die Staats- und Regierungschefs sagten, die Entwicklung eines einheitlichen europäischen „Pionier“-Verteidigungsprojekts sei ein klares Signal für die Einheit und Entschlossenheit Europas, sich selbst zu verteidigen.

Deutschland leitet derzeit die europäische Sky Shield-Initiative, die den gemeinsamen Kauf deutscher, amerikanischer und israelischer Luftverteidigungssysteme zum Ziel hat. Frankreich und Italien, die ihr eigenes Luftverteidigungssystem namens SAMP/T entwickeln, Sie gucken Um mit diesem Aufwand zu konkurrieren.

Die europäischen Staats- und Regierungschefs riefen dazu auf, beim bevorstehenden EU-Gipfel Ende Juni über gemeinsame Verteidigungsbemühungen zu diskutieren.

ein Leck Der Entwurf der strategischen Agenda, der von POLITICO eingesehen wurde und voraussichtlich auch im Juni diskutiert wird, listet den EU-Luftverteidigungsschild als potenzielles zukünftiges großes europäisches Projekt im Verteidigungsbereich auf.

Jacob Hanke Vella und Laura Kayali trugen zur Berichterstattung bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert