Mo. Okt 18th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Warum Schottland nach dem späten Drama auf den Färöern zur sichersten WM-Route ernannt wurde

3 min read

Schottland steht nach einem nervösen Sieg gegen die Färöer am Rande eines Playoffs.

Steve Clark Die Mannschaft setzte ihre positive Dynamik in WM-Qualifikation Dank Lyndon Dykes’ letztem Tor.

Der Sieg über Moldawien hat das Playoff entschieden, und wir stehen kurz vor der Spitze.

Aber wie sichern wir diese Situation?

Die besten sechs Teilnehmer werden aus den Qualifikationsgruppen gereiht, der Rest nicht gewertet.

Zweiter der Gruppe 10 und die besten zwei der Gruppensieger der Nations League, die nicht auf den ersten und zweiten Plätzen landeten.

Diese 12 Teams werden dann in gesetzte und nicht gesetzte Teams aufgeteilt, wobei die gesetzten Teams einmal im März das Halbfinale ausrichten.

Erhalten Sie täglich die neuesten Sportnachrichten direkt in Ihren Posteingang, indem Sie unseren Newsletter abonnieren.

Wir decken alle Informationen über Ihren Lieblingsclub in Form von Artikeln, Videos und Podcasts ab.

Unser Newsletter kommt täglich um 12 Uhr an und bietet Ihnen eine Zusammenfassung der besten Geschichten, die wir in den letzten 24 Stunden behandelt haben.

Um sich zu registrieren, geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse in den Link ein Hier.

Und wenn Sie es noch nicht getan haben, nehmen Sie am Gespräch auf unserer Website teil Facebook-Gruppen Und Sportlog auf Instagram.

Die gesetzten Parteien haben einen Vorteil auf ihrem eigenen Land und werden wahrscheinlich einige der besseren Parteien in der Lotterie vermeiden, obwohl dies ein verlockendes Schicksal sein kann.

Schottland hat derzeit mit 14 Punkten die viertbeste Bilanz bei einer Differenz von 5 Toren.

Ein Turnier ohne Cristiano Ronaldo ist kaum vorstellbar, aber Portugal liegt in der Gruppe A hinter Serbien zurück.

Siehe auch  Der frühere keltische Spieler Jeremy Frimpong leidet unter dem Albtraum des Debüts von Bayer Leverkusen bei einer überraschenden Niederlage im DFB-Pokal

Aber ein überzeugender Fünf-Tore-Sieg gegen Luxemburg hielt die Tabellenführung mit 16 Punkten und einer Differenz von über 12 Toren unter Druck.

Mit 14 Punkten für Kroatien nach dem großen Sieg in Torshavn haben die Kroaten einen Rekord plus 10 nach dieser WM-Qualifikationsrunde.

Turnierveteran Schweiz führt die Liste der sechs gesetzten Teams nach dem Sieg gegen Litauen an, was sie auf 14 Punkte bringt, mit einer positiven Tordifferenz plus neun.


Schwedens Sieg mit Griechenland machte es Spanien überlegen, die danach in der WM-Qualifikation ausser Dienst waren Die Liga der Nationen endgültige Niederlage.

Der ehemalige Weltmeister und Europameister hat 13 Punkte und eine Tordifferenz von sieben.

Polen nähert sich einem Playoff in der englischen Gruppe und rückt mit einem Ergebnis plus sechs Toren auf 12 vor.

Dann gehen wir zu einer Gruppe von Teams über, die an der 11-Punkte-Marke feststecken – die die nicht gewerteten Mannschaften bilden.

Tschechien wetteifert mit Wales um den zweiten Platz in der Gruppe E. Die beiden Mannschaften haben eine Tordifferenz plus drei Tore.

Norwegen hat 11 Punkte und schiebt es nach dem Doppelpack von Moi Illionosi gegen Montenegro gestern Abend weiter in die Playoffs, und sie haben ein Plus von zwei Toren.

Die Ukraine hat 11 Punkte und eine 2+2 Tordifferenz nach dem Sieg gegen Bosnien in Kiew.

Rumänien ist über Nordmazedonien gesprungen und hat bisher 10 Punkte geholt. Schottische Fußballfans werden es vermeiden wollen Iannis Hagi Nach seiner großartigen Einzelleistung gegen Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.