Oktober 4, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Wayne Rooney sagt, Ten Hag sollte Ronaldo und Rashford besiegen

2 min read

Wayne Rooney, Rekordtorschütze von Manchester United, sagte, Trainer Eric Ten Hag solle Cristiano Ronaldo und Marcus Rashford fallen lassen.

Im Gespräch mit malRooney sagt, dass keiner der Spieler genug zur defensiven Seite des United-Spiels beiträgt und eine Belastung für das Team darstellt.

Rooney sagte: „Ich werde nicht gegen Cristiano Ronaldo spielen, und ich werde nicht gegen Marcus Rashford spielen. Wenn ich auf der Position von Tin Hag wäre, wäre meine Hauptsorge, Energie auf dem Feld zu haben.“

Er sagte, er würde mit Harry Maguire, Scott McTominay und Fred immer noch unter Beschuss stehen, weil das Trio immer die richtige Einstellung habe.

Weiterlesen: Transfers, Abgänge, Abgänge, Ausleihen und Abgänge von Manchester United für 2022/23 bestätigt

Foto von Etsu Hara/Getty Images

Lassen Sie Cristiano Ronaldo und Marcus Rashford fallen

Rooney sagt, dass insbesondere Marcus Rashford Anlass zur Sorge gibt. Er sagte: „Ich denke, er muss zu seinem eigenen Besten vor allem anderen viel in sich gehen und herausfinden, was er will.

„Denn ihm zuzusehen ist eine echte Sorge: Er scheint überall sein zu wollen, nur nicht auf einem Fußballfeld. Ich habe ihn schon lange nicht mehr auf dem Feld lächeln sehen.“

Rooney spekulierte weiter, ob Rashford seine Zukunft wie Ronaldo außerhalb von Manchester United sieht.

Die Schwierigkeit, die United hat, beide Spieler zu Fall zu bringen, ist der wirkliche Mangel an Optionen in Angriffspositionen.

Es gab wenig positive Nachrichten mit Anthony Martial ist wieder im Training In dieser Woche ist jedoch unklar, ob er für das Spiel gegen Liverpool fit sein wird.

Die Optionen von United, sich von Rashford zu trennen, scheinen sich entweder auf Anthony Ilanga oder Amad zu erstrecken, und keiner scheint bereit zu sein.

Dieser Mangel an Alternativen veranlasst United, vor Ablauf der Frist auf den Transfermarkt zu gehen, um nach Verstärkung zu suchen. Das hätte man eigentlich vorher machen sollen.

Vor allem Ronaldos Zukunft scheint in Frage gestellt. Rooney glaubt, dass sich United aufgrund mangelnder Strategie zu sehr auf seinen ehemaligen Teamkollegen verlassen hat.

Er sagte: „Er ist ein großartiger Spieler und wird immer Tore schießen, aber die Aufgabe von Ten Hag ist es, eine Mannschaft aufzubauen, die in drei oder vier Jahren um den Titel kämpfen kann. Das bedeutet, mit jungen Spielern neu aufzubauen.“

Dan fragt sich immer noch, was passiert wäre, wenn United Juan Veron behalten hätte…

Bericht: Manchester United bereitet sich darauf vor, Anthonys neues Angebot vorzulegen

Siehe auch  West Ham XI gegen Leeds United: Soucek-Ausstieg – bestätigter Kader, Teamnachrichten, Verletzungen und der neueste Covid im heutigen Spiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.