April 20, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Wir beobachten den Aktienkurs von Standard Chartered in Vorbereitung auf die Veröffentlichung des Gewinnberichts

2 min read
Wir beobachten den Aktienkurs von Standard Chartered in Vorbereitung auf die Veröffentlichung des Gewinnberichts

(Videozusammenfassung zur künstlichen Intelligenz)

NVIDIA übertrifft Gewinnprognosen, FOMC-Protokolle zeigen Zinssenkungen

In diesem Video gibt Angeline Ong einen Überblick über die wichtigen Finanzereignisse und Berichte, die am 23. Februar stattfinden werden. Es beginnt mit der Erwähnung einiger wichtiger Neuigkeiten aus der Handelswelt, wie etwa der Gewinne von NVIDIA und dem Protokoll der Sitzung des Offenmarktausschusses der US-Notenbank. Diese Protokolle zeigen, dass die Fed keine Eile hat, die Zinssätze zu senken, was dazu führt, dass die Markterwartungen für eine Zinssenkung auf Juni verschoben werden.

Wichtige Marktdatenaktualisierungen

Ong hebt auch einige wirtschaftliche Veröffentlichungen hervor, auf die man achten sollte, etwa den GFK-Verbrauchervertrauensbericht aus Großbritannien und die BIP-Wachstumsrate Deutschlands für das vierte Quartal. Diese Zahlen sind wichtig, weil sie Aufschluss über die Stärke der Wirtschaft in diesen Ländern geben.

Sie erwähnte auch die EFOL-Geschäftsklimawerte, die interessant sind, da die neuesten Zahlen des Einkaufsmanagerindex (PMI) darauf hindeuten, dass sich das Geschäftsklima verbessert. Dies könnte Auswirkungen auf den Aktienmarkt haben.

Updates zum Thema Öl

Eine weitere Sache, die man genau im Auge behalten sollte, ist die Anzahl der Bohrinseln von Baker Hughes. Die Ölpreise werden derzeit stärker vom Angebot als von der Nachfrage beeinflusst, daher könnten sich Änderungen in der Anzahl der Bohrinseln auf die Preise auswirken. Die schwache Nachfrage aus China hat die Ölpreise unter Druck gesetzt, daher ist dies etwas, das man im Auge behalten sollte.

Gewinnberichte von Banken und Unternehmen

Abschließend bespricht Ong einige Gewinnberichte. Standard Chartered wird voraussichtlich seine Vierjahresergebnisse ausweisen und folgt damit anderen Banken wie Barclays, Lloyds und HSBC. Besonderes Interesse galt den Anlegern der China-Ankündigung von HSBC. Ong zeigt ein Diagramm der Standard Chartered-Aktie und weist auf einen Abwärtstrend hin, weist jedoch darauf hin, dass sich der Abwärtstrend fortsetzen könnte, wenn ein bestimmtes Unterstützungsniveau bei höheren Handelsvolumina durchbrochen wird.

Siehe auch  Ein Bundesminister schließt den Weiterbetrieb von Kernkraftwerken aus, um Gas einzusparen

Sie spricht auch über Allianz, ein Unternehmen, das seinen Gewinnbericht für das Gesamtjahr veröffentlicht. Ong zeigt ein Diagramm der Allianz-Aktie und hebt eine Aufwärtstrendlinie hervor, die im Oktober durchbrochen wurde, sich aber später erholte. Sollte die Aktie ein drittes Hoch erreichen, könnte dies ein Hinweis darauf sein, dass der Aufwärtstrend noch intakt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert