Mi. Jan 26th, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Wissenschaftler der US-Armee machen den Impfstoff „gegen alle Varianten von Covid wirksam“

2 min read
Wissenschaftler des Walter Reed Research Institute haben einen Impfstoff entwickelt, der vor allen Varianten von Covid und SARS schützt (Bild: Getty Images)

Wissenschaftler des Walter Reed Army Research Institute haben einen Impfstoff entwickelt, von dem sie glauben, dass er wirksam gegen Omicron und alle Varianten von Covid und SARS schützt.

Der Knockout, der sogar gegen frühere SARS-Viren wirksam sein soll, ist der Höhepunkt einer fast zweijährigen Arbeit in der größten biomedizinischen Forschungseinrichtung des US-Verteidigungsministeriums in Maryland.

Wissenschaftler des Army Laboratory erhielten Anfang 2020 die ersten DNA-Sequenzen für Covid-19 und beschlossen, an einem Impfstoff zu arbeiten, der nicht nur gegen den aktuellen Stamm resistent ist.

Im Gegensatz zu aktuellen Impfstoffen verwendet der Spike Ferritin Nanoparticle Covid-19-Impfstoff oder SpFN ein fußballförmiges Protein mit 24 Gesichtern, das es Wissenschaftlern ermöglicht, Mutanten verschiedener Coronavirus-Stämme zu befestigen.

„Es ist sehr aufregend, an diesen Punkt zu kommen, für unser gesamtes Team und ich denke auch für das gesamte Militär“, sagte Dr. Kavon Mudjarad, Direktor der Abteilung für Infektionskrankheiten bei Walter Reed. eine Verteidigung Dienstag.

Tierversuche für SpFN Anfang dieses Jahres wurden erfolgreich abgeschlossen, und die erste Phase der Humanstudien, die das Testen der Omicron-Variante umfassten, wurde diesen Monat abgeschlossen. Die Ergebnisse sind positiv und SpFN geht in die Phase-II- und -III-Studien über.

Versuche am Menschen mit SpFN dauerten länger als erwartet, weil Wissenschaftler inmitten der schnellen Verbreitung von Delta- und Omikron-Varianten Personen testen mussten, die nicht geimpft oder zuvor mit dem Coronavirus infiziert waren.

Mit Omicron gibt es wirklich keine Möglichkeit, diesem Virus zu entkommen. „Das wirst du nicht vermeiden können“, sagte Modgarrad. Daher denke ich, dass sehr bald entweder die ganze Welt geimpft wird oder sich möglicherweise ansteckt.

Fast alle der 2.500 Mitarbeiter des Walter-Reed-Instituts für Militärforschung haben in den letzten zwei Jahren an der Entwicklung von SpFN mitgearbeitet.

„Wir haben uns entschieden, einen Blick auf das lange Spiel zu werfen, anstatt uns nur auf das ursprüngliche Auftreten von SARS zu konzentrieren und stattdessen zu verstehen, dass Viren mutieren, Varianten auftauchen und zukünftige Viren in Bezug auf neue Arten auftreten können“, sagte er. „Unsere Plattform und unser Ansatz werden die Menschen darauf vorbereiten, darauf vorbereitet zu sein.“

Kontaktieren Sie unser Nachrichtenteam, indem Sie uns eine E-Mail an [email protected] senden.

Für mehr Geschichten wie diese hier, Schauen Sie auf unsere News-Seite.

Siehe auch  „Sie bringen uns um und wir helfen ihnen“: Äthiopiens zunehmend bösartiger Bürgerkrieg | Weltnachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.