Sa. Dez 4th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Yana Sezikova bei den French Open wegen Ermittlungen wegen Spielmanipulation festgenommen | Tennis

1 min read

Die französische Polizei hat die russische Tennisspielerin Yana Szykova in Paris im Rahmen von Ermittlungen wegen Spielmanipulationen festgenommen. Pariser. Czykova, eine 26-jährige Doppelspezialistin, wurde am Donnerstagabend im Zusammenhang mit Ermittlungen vom Oktober wegen „Sportkorruption“ und „organisiertem Massenbetrug“ festgenommen.

Cizikova verlor am Donnerstag in ihrem ersten Doppelspiel mit 6:1 und 6:1, während ihre Landsfrau Ekaterina Alexandrova gegen das australische Duo Agla Tomljanovic und Storm Sanders antrat.

Die Festnahme bezieht sich jedoch auf das letztjährige Turnier, als Buchmacher während des Erstrundenspiels von Cezikova im Damendoppel neben Madison Pringle aus den Vereinigten Staaten auf ungewöhnliche Wettmuster aufmerksam machten, wo sie mit 7:6 (8) 6:4 gegen das rumänische Duo verloren haben . Andrea Mito und Patricia Maria Teague.

Während dieser Konfrontation wurden Berichten zufolge Hunderttausende von Euro auf eine 2: 2-Pause im zweiten Satz gesetzt. Sizikova machte sich drei der Punkteverzichte schuldig, darunter zwei Doppelfehler, weil sie ihren Dienst an der Liebe verloren hatte.

Sizikova ist derzeit die Nummer 101 der Welt im Einzel und hat in ihrer 11-jährigen Karriere ein Preisgeld von insgesamt 206.617 US-Dollar (146.000 GBP) verdient.

Siehe auch  "Show Time"! Raben und Bosse vor den Spielen des Jahres

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.