Fr. Jan 21st, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Zwei finnische Filme auf der Jagd nach dem Oscar-Traum | Nachrichten

2 min read

„Cockpit No. 6“ und „The Excavator’s Wife“ wurden in die lange Liste von 90 Filmen in der Kategorie Bester internationaler Spielfilm aufgenommen.

Es gab zunächst Zweifel, ob The Gravedigger’s Wife als somalischer Film identifiziert werden kann. Foto: Lasse Lecklin/BUFO

Zwei finnische Produktionen konkurrieren um den Oscar 2022 für den besten internationalen Spielfilm.

Die Oscar-Jury wurde in Finnland gewählt Zimmer Nr. 6, Unter der Regie von Juhu Kuzmanen, als Kategorie-Nominierte des Landes im Oktober, und die in den USA ansässige Motion Picture Academy nahm den Film an Die Frau des Totengräbers (auf Finnisch bekannt als Guled und Nasra) als somalischer Kandidat für die Auszeichnung.

Die Frau des Totengräbers Geschrieben von Khader Idros Ahmed Es wird von Unternehmen aus Frankreich, Somalia und Deutschland und der in Helsinki ansässigen Produktionsfirma Bufo koproduziert.

Ahmeds erster Film wurde 2019 in Dschibuti – ehemals Teil von Somalia – gedreht, seine Veröffentlichung wurde jedoch aufgrund der Covid-Pandemie verzögert. Es gab anfängliche Zweifel, ob Die Frau des Totengräbers Es kann als somalischer Film definiert werden, aber die Jury akzeptierte schließlich die Nominierung, was ihn zum ersten somalischen Beitrag in der Kategorie Bester internationaler Film machte.

Der Film wurde auf den Filmfestspielen von Cannes 2021 uraufgeführt, wo er Teil des Programms der International Critics‘ Week wurde und außerdem von der African Film Academy und dem Toronto Film Festival ausgezeichnet wurde.

Die Longlist der Academy mit 90 Filmen wird am 21. Dezember auf 15 verkürzt und die tatsächlichen Nominierungen werden im Februar bekannt gegeben.

Die Oscarverleihung 2022, besser bekannt als Academy Awards, findet am 27. März statt.

Siehe auch  Anna Sorokin, die falsche Erbin, wird aus dem Gefängnis entlassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.