Juni 15, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

20 Amerikanische Lebensmittel, die oft mit ausländischen Köstlichkeiten verwechselt werden

2 min read
20 Amerikanische Lebensmittel, die oft mit ausländischen Köstlichkeiten verwechselt werden

Sonderbericht

Die amerikanische Küche ist so vielfältig wie Amerika selbst. Dutzende und Aberdutzende verschiedener Nationalitäten haben in den letzten Jahrhunderten unser Land bewohnt und es mit ihren Kulturen, Sprachen, Philosophien und Lebensmitteln bereichert.

Pizza, Tacos und Lasagne sind mittlerweile, um ein landestypisches kulinarisches Klischee hervorzurufen, so amerikanisch wie Apfelkuchen.

Einige Lebensmittel, von denen wir annehmen könnten, sie hätten ihren Ursprung im Ausland, wurden jedoch tatsächlich in Amerika erfunden, manchmal von Menschen aus den Ländern, die sie zu repräsentieren scheinen, meistens jedoch nicht. Viele der beliebten Gerichte, die regelmäßig auf mexikanischen, italienischen, chinesischen und japanischen Speisekarten erscheinen, haben nichts mit den Esstraditionen Mexikos, Italiens, Chinas oder Japans zu tun. Tut mir leid, liebe Reisende, aber in Osaka gibt es weder California Rolls noch in Rom Hühnchen Alfredo – das ist nur eines von vielen … „Italienische“ Gerichte werden von Italienern nicht wirklich gegessen.

Klicken Sie hier, um 20 „ausländische“ Lebensmittel zu sehen, die wirklich amerikanisch sind

Allerdings haben viele Gerichte, die wir als „fremd“ betrachten, ihre Wurzeln in anderen Ländern. Chile con Carne ist nicht mexikanisch, aber mexikanische Köche kochen das Fleisch mit Chilis; Wie wir wissen, ist Knoblauchbrot nicht italienisch, aber Italiener reiben Knoblauch auf das Brot.

Andere Zubereitungen, deren Namen darauf hindeuten, dass sie von anderswo stammen, sind reine Yankee-Kreationen. In der Schweiz gibt es kein Schweizer Steak; In England gibt es keine englischen Muffins (naja, das gibt es tatsächlich, aber nur, weil sich ihre Beliebtheit von ihrem Geburtsort New York City über den Atlantik verbreitet hat).

Siehe auch  Deutsche Konservative appellieren an die Wähler, keine Steuern zu erhöhen

Allerdings spielt die Tatsache, dass manche Lebensmittelnamen ihre Herkunft nicht genau widerspiegeln, auf lange Sicht keine große Rolle. Irreführende Titel machen die Gerichte nicht weniger lecker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert