Februar 23, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Abu Dhabi erwägt ein Angebot zum Kauf einer Beteiligung an der PCCW-Glasfasersparte für 1 Milliarde US-Dollar

2 min read
Abu Dhabi erwägt ein Angebot zum Kauf einer Beteiligung an der PCCW-Glasfasersparte für 1 Milliarde US-Dollar

(Bloomberg) – Die Abu Dhabi Investment Authority erwägt ein Angebot für eine Beteiligung am Glasfasergeschäft von PCCW Ltd., sagten mit der Angelegenheit vertraute Personen, ein Schritt, der dem ölreichen Emirat helfen könnte, in den Großraum China zu expandieren.

Die meisten lesen von Bloomberg

ADIA, wie der Abu Dhabi-Vermögensfonds genannt wird, verhandelt derzeit über den Erwerb einer bedeutenden Minderheitsbeteiligung an den Glasfaseranlagen von PCCW für etwa 1 Milliarde US-Dollar, sagten die Quellen, die um Anonymität baten, da es sich um eine private Angelegenheit handelte.

Den Quellen zufolge laufen die Gespräche weiter und die Parteien könnten sich noch gegen den Deal entscheiden. Sie fügten hinzu, dass es noch weitere Bieter geben könne. Vertreter der Abu Dhabi Investment Authority und der PCCW lehnten eine Stellungnahme ab.

PCCW, ein Kommunikations-, Medien- und Technologiekonzern, der vom Milliardär Richard Lee kontrolliert wird, erwägt den Verkauf einer bedeutenden Minderheitsbeteiligung an seinem Glasfasergeschäft für etwa 1 Milliarde US-Dollar, berichtete Bloomberg News letzte Woche. Die Vermögenswerte hätten sowohl bei chinesischen Investoren als auch bei Fonds aus dem Nahen Osten Interesse geweckt, sagten mit der Angelegenheit vertraute Personen.

PCCW, dessen Wurzeln auf die 1925 gegründete Hong Kong Telephone Company zurückgehen, ist an Unternehmen wie Telekommunikation, Medien, IT-Lösungen, Immobilienentwicklung und Investitionen beteiligt, wie aus seiner Website hervorgeht. Das Unternehmen hat Anteile an einigen seiner Geschäftsbereiche verkauft, darunter den High-End-Videodienst Viu, sein Rechenzentrumsgeschäft und seine IT-Dienste.

PCCW-Aktien sind in diesem Jahr um etwa 13 % gestiegen, was dem Unternehmen einen Marktwert von etwa 3,9 Milliarden US-Dollar beschert.

Siehe auch  Birkenstock-Hausschuhe von Dior sind die luxuriösesten Hausschuhe, die Sie haben können

Fonds aus dem Nahen Osten, darunter die Abu Dhabi Investment Authority, haben Dutzende Milliarden Dollar ausgegeben, um ihre Anlageportfolios zu diversifizieren und den Golfstaaten dabei zu helfen, geopolitischen Einfluss zu gewinnen. In diesem Jahr stimmte die Abu Dhabi Investment Authority dem Erwerb einer großen Beteiligung am österreichischen Energieausrüstungsunternehmen ENEO, einer Tochtergesellschaft von Advent International, zu. Die Investition folgt früheren Wetten auf das deutsche Triebwagenleasingunternehmen VTG AG und Emerson Electric Co.

– Mit Unterstützung von Nicola Barassi.

Die meisten lesen von Bloomberg Businessweek

©2023 Bloomberg L.P

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert