Juni 27, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Ach nein! Einige PS1-Spiele auf PS5 und PS4 sehen aus wie PAL-50-Hz-Versionen

2 min read

Aktualisieren: Es sieht also so aus, als würde es einen Lotterie-Aspekt geben, bei dem Sony die Retro-PS1-Emulation auf PS5 und PS4 verwendet. Während, wie unten ausgeführt, Affen entkommen Verwendet PAL 50Hz-Version und andere Spiele wie Oddworld: Abes OddyseeUnd Spielzeuggeschichte 2Und Tekken 2 NTSC verwendet 60 Hz. Ihr Kilometerstand kann variieren, dann …


Ursprüngliche Geschichte: Nach dem enttäuschenden Start von PS-Klassiker, das leider 50-Hz-ROM anstelle der überlegenen NTSC-60-Hz-Versionen verwendete, hofften viele, Sony würde denselben Fehler nicht wiederholen. Allerdings mit Asien fängt an, ihre Hände zu bekommen Auf den neuen Ebenen von PSPlus Heute beginnen wir, mehr über die Retro-Unterstützung für einen Plattformständer zu erfahren. Leider, wenn es darum geht Affen entkommen Zumindest wird die PAL-Version verwendet – zumindest in Indonesien.

Twitter-Nutzer Die_Marmelade Ich habe den obigen Vergleich aufgegriffen und das langsamere Gameplay der emulierten Sony-Version im Vergleich zur NTSC-Version, die auf einer CRT gespielt wird, festgestellt:

Bevor wir alle darüber den Verstand verlieren, ist es natürlich wichtig zu beachten, dass dies bisher nur in einem Spiel entdeckt wurde – und obwohl wir das dazugehörige Quellmaterial schätzen, ist es nicht ganz wissenschaftlich, oder? Natürlich hat Sony zuvor das minderwertige PAL-50-Hz-ROM veröffentlicht, sodass wir uns durchaus vorstellen können, dass es dasselbe wieder tun wird. Vielleicht liegt es eher an einem Lizenzproblem als an Ineffizienz? Vielleicht bekommen diejenigen von Ihnen in Amerika die besseren NTSC-Versionen, während der Rest von uns wie Bauern spielt …

Siehe auch  Google veröffentlicht ein großes Update für das Pixel 6 mit Verbesserungen an Kamera und Fingerabdrucksensor

Hoffentlich wird alles im nächsten Monat oder so bestätigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.