Sa. Feb 27th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Afrika: Forscher entdecken Zwerggiraffen – DER SPIEGEL

2 min read

Dies ist das längste Landsäugetier auf unserem Planeten – in der Tat! Diese Giraffe hat den berüchtigten langen Hals, aber nur kurze Beine und Körper. Ishte: eine Zwerggiraffe.

Julian Fennessy, Mitbegründer der Giraffe Conservation Foundation

“Sie sieht aus wie eine sehr junge, einjährige Giraffe. Wir waren alle sehr überrascht, sie zu sehen und machten uns auf den Weg, um herauszufinden, was los war. Leider müssten wir wahrscheinlich genetische Arbeit leisten “Aber wir können definitiv sagen, dass es eine Zwerggiraffe ist.”

Die meisten Giraffen erreichen eine Höhe von viereinhalb bis sechs Metern. Vor zwei Jahren entdeckten Wissenschaftler in Namibia eine 2,6 Meter lange Giraffe. Und vor fünf Jahren ein nur 2,8 Meter hohes Exemplar in Uganda. Sie veröffentlichten ihre Ergebnisse Ende letzten Monats im British Medical Journal.

Zwerggiraffen wurden versehentlich von Forschern entdeckt – ein Nebenprodukt eines Projekts zum Schutz lebensgroßer Giraffen.

Julian Fennessy, Mitbegründer der Giraffe Conservation Foundation

“Giraffen sind definitiv in Gefahr. Wir nennen es stilles Aussterben, und wir bekommen mehr Bewusstsein und Bildung. Während wir so interessante Forschungen durchführen, an denen manchmal eine Zwerggiraffe beteiligt ist, versuchen wir herauszufinden, was “Es passiert in jedem Land und wir müssen diesen Regierungen und anderen Partnern bei der Entwicklung besserer Schutzmaßnahmen helfen.”

Wie und warum werden jetzt viel kleinere entwickelte Arten untersucht? Auf den ersten Blick scheint die Zwerggiraffe keinen Vorteil gegenüber der normalen Größe zu haben. Es ist wahrscheinlich sogar unmöglich für sie, größere Spezifikationen zu entwickeln.

READ  Therapie von Typ-2-Diabetes - experimentelle Studie ohne Insulin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.