Mi. Dez 2nd, 2020

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Alaba kritisiert Bayern: “Enttäuscht und verletzt”

4 min read

David Alaba hat das vom FC Bayern zurückgezogene Vertragsangebot kommentiert. Bei der heutigen Pressekonferenz vor dem Champions-League-Spiel in RB Salzburg (morgen um 21:00 Uhr) versicherte der 28-jährige Verteidiger, dass er es tun wird “Aus den Nachrichten” Ich habe von der Münchner Entscheidung gehört.

Fortsetzung unter der Anzeige

Daher konnte er noch keine Entscheidung treffen, wie er damit umgehen soll “Spezielle Situation” will sich bewegen, so Alaba “Keine Kontakte zu anderen Vereinen” und auch betont: “Ich spiele sehr gerne für den FC Bayern. Ich fühle mich sehr wohl und freue mich, Teil des Teams zu sein. Ich kann nicht sagen, wie die Zukunft aussehen wird. “Ich habe mich nicht genähert, niemand hat offiziell mit mir gesprochen.”

“Entspricht nicht der Wahrheit”

Aus Sicht wütender Fans hat der Verteidigungschef “Absolute Bedeutung”. Alaba unterstrich jedoch auch: “Ich möchte, dass interne Angelegenheiten intern bleiben. Um mich wie in den vergangenen Monaten darzustellen – dann verstehe ich die Perspektive der Fans. “Aber das ist nicht wahr.”

Der Österreicher fährt fort: “Die Beträge im Raum sind nicht real. “Ich bin enttäuscht oder sogar verletzt, dass die Zahlen von den Behörden nicht bestritten wurden.” Laut ‘Sport Bild’ haben die Bayern kürzlich einen Fünfjahresvertrag mit einem Gehalt von bis zu 16 Millionen Euro pro Jahr angeboten. Das war zu wenig für Alaba und Zahavi. Am Sonntagabend gab Präsident Herbert Hainer schließlich auf “BR” bekannt, dass kein Angebot mehr auf dem Tisch liege.

Schauen Sie sich “alles andere als glücklich” an

Hansi Flick erzählte sich von dieser Aussage “Alles andere als glücklich”vor allem im Hinblick auf die bevorstehenden “sehr schwierigen Spiele in Salzburg und Dortmund”. Der Dreifachtrainer sagte noch einmal: “Ich würde mich sehr freuen, wenn David beim FC Bayern bleiben würde. Er ist ein absoluter Topspieler und eine wirklich großartige Person. Sehr wichtig für das Team innerhalb und außerhalb des Feldes. Er nimmt das Team immer mit und ist sehr, sehr beliebt. “Ich bin überzeugt, dass er weiterhin die höchste Leistung erbringen wird.”

Aussagen von Alaba und Flick zum Lesen

13:27 Uhr: Schau dich um Alaba: “Ich werde David einmal etwas sagen: Ehrlich gesagt bin ich fast froh, dass wir uns innerhalb einer Woche mit zwei sehr harten Spielen in Salzburg und Dortmund mit so etwas auseinandersetzen müssen. Ich würde mich sehr freuen, wenn David würde beim FC Bayern bleiben, er ist ein absoluter Topspieler und eine wirklich großartige Person, es ist sehr wichtig für die Mannschaft auf und neben dem Feld, er nimmt die Mannschaft immer mit und er ist sehr, sehr beliebt. zuversichtlich, dass er weiterhin die höchste Leistung erbringen wird “.

13:13 Uhr: Alaba verlässt das Podium nach einigen Fragen zum Spiel in Salzburg. Wird mit Trainer Hansi Flick weitermachen.

READ  FC Bayern: Jerome Boateng im CL-Finale verletzt! Jetzt ist die Diagnose da

13:07 Uhr: Alaba beschwert sich über den Beitritt Bayerns in den letzten Monaten: “Ich möchte, dass interne Angelegenheiten intern bleiben. Um mich wie in den vergangenen Monaten darzustellen – dann verstehe ich die Perspektive der Fans. Aber das ist nicht wahr. Die in den Raum eingegebenen Beträge sind nicht real. “Ich bin enttäuscht oder sogar verletzt, dass die Zahlen von den Behörden nicht bestritten wurden.”

13:06 Uhr: Mädchen: “Bayern München war schon immer der erste Ansprechpartner. “Ich hatte keine Kontakte zu anderen Vereinen.”

13:05 Uhr: Alaba über Frist: “Ich kann mir nicht drei Spiele in sieben Tagen vorstellen, um eine solche Entscheidung zu treffen.”

13:03 Uhr: Alaba ka “Absolute Bedeutung” aus der Sicht unzufriedener Fans, aber ich habe mich “Eine ganz andere Perspektive”.

13:02 Uhr: Ist es unmöglich in Bayern zu bleiben? Alaba: “Ich spiele sehr gerne für den FC Bayern. Ich fühle mich sehr wohl und freue mich, Teil des Teams zu sein. Ich kann nicht sagen, wie die Zukunft aussehen wird. “Ich habe mich nicht genähert, niemand hat offiziell mit mir gesprochen.”

13:01 Uhr: Alaba für das zurückgezogene Angebot: “Wie Sie alle habe ich es aus den Nachrichten herausgefunden. Dies war sicherlich eine besondere Situation. Wie es weitergeht, bleibt abzuwarten. “In kurzer Zeit konnte ich mir nicht vorstellen, wie ich vorgehen sollte.”

13:00 Uhr Zeit: Auf geht’s. Alaba freut sich auf das Spiel in Salzburg.

12:57 Uhr: Die gemischte Situation ist bekannt. Wie der Bayern-Präsident Herbert Hainer am Sonntagabend in ‘BR’ angekündigt hat, sollte der FC Bayern sein Das Verlängerungsangebot für Alaba wurde zurückgezogen. Dem gingen Monate des Pokers voraus. Alabas Vertrag läuft am Ende der Saison aus.

READ  NBA: Milwaukee Bucks im Streik nach Polizeischüssen auf Jacob Blake

12:55 Uhr: Die Pressekonferenz mit David Alaba soll um 13.00 Uhr beginnen. Anschließend wird Trainer Hansi Flick das morgige Champions-League-Spiel gegen RB Salzburg verfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.