Sa. Jul 24th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Alles, was wir über die Risiken der dritten Welle von Covid wissen – wie es passiert und welche Rolle Impfstoffe spielen

2 min read

Coronavirus-Fälle nehmen zum schlimmsten Zeitpunkt in ganz Großbritannien wieder zu, da die Beschränkungen weiter nachlassen sollen.

Wir sehen erst jetzt die vollständigen Ergebnisse der letzten Phase des Freischaltens, als die Inbound Mixes ab dem 17. März neu gestartet wurden.

Die aus Indien importierte neue Variante verbreitet sich leichter von Person zu Person.

Wie kann es eine dritte Welle geben, wenn die meisten Menschen geimpft sind?

Die meisten Menschen erhalten mindestens eine erste Dosis, aber eine einzelne Dosis bietet nur 33% Schutz gegen die indische Variante – weit weniger als die Kent-Variante.

Eine Krankenschwester impft einen Mann in Cornwall

Selbst nach beiden Dosen ist die Impfung im Allgemeinen nur zu 90% wirksam bei der Vorbeugung von Covid-19.

Es gibt eine Minderheit der Bevölkerung, die nicht geimpft werden kann oder nicht.

Jugendliche haben derzeit keinen Anspruch auf Impfung und leisten einen wichtigen Beitrag zur Übertragung.

Wenn Sie all diese Faktoren kombinieren, werden möglicherweise genügend ungeschützte Menschen krank, um Krankenhäuser zu füllen, wenn sich das Virus ausbreitet.

Ist es wichtig, wenn weniger Menschen ins Krankenhaus eingeliefert werden?

Der Schutz des NHS, damit es weiterhin Patienten behandeln kann, die nicht mit Covid infiziert sind, hat Priorität. Wenn Patienten also nicht mit dem Virus ins Krankenhaus eingeliefert werden, wird das Schloss wahrscheinlich geöffnet.

Die extrem hohen Infektionsraten, die den NHS nicht überlasten, haben jedoch andere Konsequenzen.

Millionen von Menschen mit nicht lebensbedrohlichen Symptomen können weiterhin Long Covid entwickeln, und wir wissen sehr wenig über die langfristigen Folgen davon.

READ  Ägypten: Staudamm des Suezkanals mit einem riesigen Containerschiff, das auf Grund lief | Weltnachrichten

Neuntklässler tragen im Unterricht an der Park Lane Academy in Halifax im Nordwesten Englands Masken
Neuntklässler tragen im Unterricht an der Park Lane Academy in Halifax im Nordwesten Englands Masken

Was können wir tun?

Beimpfen Sie so viele Menschen wie möglich mit beiden Dosen, bevor sich das Virus überall verbreitet.

Die Einschränkungen müssen möglicherweise etwas länger bestehen bleiben, damit genügend Personen den Schutz erhalten, den beide Dosen bieten.

Die Regierung ist bestrebt, allen über 50-Jährigen eine Sekunde zur Verfügung zu stellen Coronavirus Impfung bis zum 21. Juni.

Es wird auch untersucht, ob Jugendliche geimpft werden, um die Immunität der Bevölkerung zu stärken, wenn die Organisatoren zu dem Schluss kommen, dass Impfstoffe für Jugendliche sicher sind.

Am Wochenende strömten die Leute an den Strand in Southend, um das warme Wetter zu genießen, als die Sperre aufgehoben wurde.
Am Wochenende strömten die Leute an den Strand in Southend, um das warme Wetter zu genießen, als die Sperre aufgehoben wurde.

Wann werden wir wissen, ob das Entsperren möglich ist?

Die Regierung wird es wahrscheinlich bis zur Woche vor dem 21. Juni verlassen, bevor sie entscheidet, ob sie mit Schritt vier der Roadmap fortfährt.

Derzeit werden Daten darüber aggregiert, wie schnell sich die indische Variante im Wettlauf gegen die Impfung verbreitet. Es ist jetzt Hals und Nacken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.