Sa. Mai 15th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Angela Merkel News: Deutschlands größte Oppositionspartei fordert den Austritt aus der Europäischen Union | Die Welt | Nachrichten

2 min read

Die rechtsextreme Partei Alternative für Deutschland (AfD), die größte Oppositionspartei des Landes, hat sich verpflichtet, die Europäische Union im Falle ihrer Wahl zu verlassen. Laut DW-Reporter Hans Pfeiffer sind deutsche Staats- und Regierungschefs aufgefordert, “Großbritannien nachzuahmen und den von Brüssel geführten Block zu verlassen”. Das offizielle Wahlmanifest der Partei wird sich auch dazu verpflichten, die Eurozone zu verlassen.

Die Forderungen wurden auf einer Konferenz an diesem Wochenende vor den nationalen Wahlen im September beschlossen.

Bei der Abstimmung unterstützten die Teilnehmer den Austritt Deutschlands aus der Europäischen Union als Teil ihrer Erklärung.

In einer Rede vor der Partei sagte ein AfD-Delegierter der jubelnden Menge: “Wenn Deutschland leben soll, muss die Europäische Union sterben.”

In der Erklärung heißt es, dass der Austritt Deutschlands aus dem Block “notwendig” sei, die Mitglieder jedoch auch die Schaffung einer “neuen europäischen Gemeinschaft von Volkswirtschaften und Interessen” forderten.

Nur in: China hat eine “Hotline” eingerichtet, um Bürger zu melden, die das Land angreifen

Die 600 AfD-Delegierten trafen sich trotz der anhaltenden Pandemie in Dresden kontrovers.

Die AfD hat versucht, Kritiker der deutschen Coronavirus-Politik und diejenigen anzusprechen, die gegen die Sperrmaßnahmen protestiert haben.

Zehntausende Demonstranten gingen im vergangenen Jahr in Deutschland wegen der Sperrmaßnahmen auf die Straße.

Die Partei versuchte, sich auf ihrem Wochenendkongress als Anti-Lockdown-Partei darzustellen, um vor den Wahlen im September Unterstützung zu gewinnen.

“Die Partei Alternative für Deutschland will diese Orgie aus dem Verbot, diesem Gefängnis, dieser verrückten Sperrung zeigen, und das ist nicht nötig”, sagte Co-Vorsitzender Jörg Muthen auf der Konferenz.

READ  Die Befürchtungen des Dritten Weltkriegs explodieren, als ein australischer General "eine hohe Wahrscheinlichkeit" für einen Konflikt mit China sagt Die Welt | Nachrichten

Die Delegierten unterstützten die Entscheidung des Coronavirus mit dem Slogan “Deutschland, aber normal”, der die Ablehnung von Gesichtsmasken in Schulen und die Beendigung “unverhältnismäßiger” Schließungen umfasst.

Deutschland kämpft derzeit darum, eine dritte Welle der Epidemie einzudämmen, und die Regierung von Angela Merkel plant, landesweite Maßnahmen zu ergreifen.

Die Wahlen im September sind die ersten seit 16 Jahren, an denen Bundeskanzlerin Merkel, die die Politik verlässt, nicht teilnimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.