Do. Sep 23rd, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Aston Villa hat die Verpflichtung von Danny Ings aus Southampton abgeschlossen

1 min read

Aston Villa hat den Transfer von Danny Ings vollzogen und den Stürmer aus Southampton verpflichtet.

Der 29-Jährige hat einen Dreijahresvertrag im Villa Park unterschrieben, nachdem er drei Jahre bei Saints verbracht hatte, das erste davon auf Leihbasis von Liverpool.

In dieser Zeit erzielte er 41 Tore in der Premier League für den Südküsten-Klub und spielte unter Ralph Hessenhuttl eine entscheidende Rolle Villa diesen Sommer.

Es folgt auf Deals mit Ashley Young und Emiliano Buendia, wobei Leon Bailey nach seinem Wechsel von Bayer Leverkusen am Mittwoch Dritter wurde.

“Danny ist ein herausragender Fußballer in der Premier League und hat überall, wo er spielt, Tore geschossen”, sagte Manager Dean Smith.

“Er ist auch ein großartiger Profi mit einer großartigen Persönlichkeit und wird eine Führungspersönlichkeit in unserem Kader und ein Vorbild für die sich schnell entwickelnden jungen Akademiespieler sein, die jetzt in und um die erste Mannschaft herum spielen. Ich freue mich, Danny in unserem fantastischen Verein willkommen zu heißen.” .“

Ings, der drei Länderspiele und ein Tor für England auf der ersten Ebene bestritten hat, schließt sich an, als Villa die Frontlinie vor dem möglichen Abgang von Star und Kapitän Jack Grealish neu strukturiert.

Der Spielmacher ist Gegenstand eines 100-Millionen-Pfund-Angebots von Manchester City und ein Wechsel wird wahrscheinlich in den kommenden Tagen stattfinden.

Siehe auch  Pre-Match: Everton, West Ham und Newcastle fordern die Big Six Points

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.