Mo. Jan 24th, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Athleten des Teams GB zeigen provisorische Telefone wegen der Angst vor Spionage in China | Olympische Winterspiele 2022

2 min read

Die British Olympic Association wird britischen Athleten und Mitarbeitern im nächsten Monat provisorische Telefone zur Verfügung stellen Winterolympiade In Peking nach Befürchtungen, dass sie von der chinesischen Regierung ausspioniert werden könnten.

Obwohl die britische Delegation nicht daran gehindert wird, ihre mobilen Geräte mitzunehmen, wurden sie von der BOA gewarnt, da sie befürchtet, dass die Behörden Spyware installieren könnten, um private Informationen zu extrahieren oder zukünftige Aktivitäten zu verfolgen.

Ein BOA-Sprecher sagte: „Wir haben Sportlern und Mitarbeitern praktische Ratschläge gegeben, damit sie selbst entscheiden können, ob sie ihre persönlichen Geräte zu Spielen mitnehmen oder nicht. Wenn sie ihre eigenen Geräte nicht mitnehmen möchten, haben wir temporäre Geräte entwickelt.“ für sie zur Verfügung stehen.“

Das Niederländische Olympische Komitee * Der Niederländische Sportverband (NOC * NSF) ist noch einen Schritt weiter gegangen und fordert die Athleten auf, ihre persönlichen Handys oder Laptops nicht wie erwartet mitzubringen China Sie können elektronische Geräte während der Spiele überwachen.

Die niederländische Zeitung de Volkskrant teilte mit, dass die National Oil Corporation* (NSF) den Athleten und Support-Mitarbeitern Telefone und Laptops geben wird, die bei ihrer Rückkehr nach Hause zerstört werden.

NOC-Sprecher Gert Slot lehnte es ab, konkrete Fälle zu diskutieren, sagte jedoch, dass die Cybersicherheit Teil der Risikobewertung sei. „Die Bedeutung der Cyber-Sicherheit ist im Laufe der Jahre gewachsen“, sagte er. „Aber China hat das Internet komplett abgeschaltet, was es zu einem definitiven Problem macht.“

Kurzanleitung

Wie melde ich mich für Benachrichtigungen zu aktuellen Sportnachrichten an?

Show

  • Laden Sie die Guardian-App aus dem iOS App Store auf iPhones oder Google Play Store auf Android-Telefonen herunter, indem Sie nach „The Guardian“ suchen.
  • Wenn Sie die Guardian-App bereits haben, stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version verwenden.
  • Tippen Sie in der Guardian-App auf die gelbe Schaltfläche unten rechts, gehen Sie dann zu Einstellungen (das Zahnradsymbol) und dann zu Benachrichtigungen.
  • Aktiviere Sportbenachrichtigungen.

Danke für Ihre Rückmeldung.

Wie bei früheren Olympischen Spielen wurde britischen Spielern, die während der Veranstaltung für politische Themen sensibilisieren möchten, empfohlen, dies zuvor mit der BOA zu besprechen. Athleten können jedoch in Peking in den sozialen Medien posten, wobei China ausländischen Athleten und Journalisten während der Spiele Zugang zu Twitter und Facebook gewährt.

Siehe auch  Eine Mitarbeiterin des Gesundheitswesens beschämt den von ihr getesteten Covid-Patienten – und sah dann einkaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.