Sa. Dez 4th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Auf Wiedersehen, Pet – Wo sind Dennis, Oz, Neville, Barry, Moxy, Wayne und Bomber jetzt?

2 min read

Schauspieler, die Denise, Oz, Neville, Barry, Moxie, Wayne und Bomber in der erfolgreichen TV-Serie Auf Wiedersehen, Pet spielten und was sie nach der Serie gemacht haben

Es ist wahrscheinlich kaum zu glauben, dass fast vier Jahrzehnte vergangen sind, seit wir Jungen aus Auf Wiedersehen, Pet – Dennis, Oz, Neville, Barry, Moxy, Wayne und Bomber kennengelernt haben.

Die erste Folge der neuen 13-teiligen Serie – Wenn ich ein Zimmermann wäre – wurde am Freitag, den 11. November 1983 um 21 Uhr auf ITV ausgestrahlt.

Das komödiantische Drama war sofort ein Hit. Bald wurde die nationale Menge von 18 Millionen Menschen pro Woche beim Aufstieg, Fall und Kratzern der nicht übereinstimmenden Gruppe britischer Arbeiter, die in einer Hütte auf einer deutschen Baustelle lebten, als sie Anfang der 1980er Jahre der Arbeitslosigkeit entkamen, beobachtet. .

In den nächsten drei Jahrzehnten wird es drei weitere Serien – und ein TV-Special – geben. Man kann aber mit Recht sagen, dass es die erste Serie in Düsseldorf war, die die besten Vorstellungen des Fernsehpublikums erregte.

Erstellt von Frank Rodham und geschrieben von Ian La Vernet und Dick Clement – den wunderbaren Talenten hinter Likely Lads und Porridge – wurde die erste Serie in Deutschland und in den Elstree Studios in Borehamwood in Hertfordshire gedreht.

Seit 1983 ist viel Wasser unter den Brücken des Tyne und des Rheins geflossen – aber was ist mit den Fernsehschauspielern passiert, die die unvergesslichen Rollen der geliebten Auf Federsheen, The Pet Boys, gespielt haben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.