Do. Sep 23rd, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Bakterien – Edeka nennt Salatmischung wieder “gut und billig”

1 min read

Der Hersteller des Produkts “Good & Cheap Salad Mix, Leaf Salad Mix” ruft eine bestimmte Charge zurück. Der Grund ist eine bakterielle Entdeckung.

Die Firma Gartenfrisch Jung GmbH informiert auf ihrer Website über den Rückzug des Produkts aus der Salatverpackung mit Salatblättern “Good & Cheap Mix”.

Diese Produkte sind betroffen

Betroffen sind nur Waren mit Waren vor dem 5. Oktober 2020. Die Salatmischung wurde hauptsächlich in Marktkauf und EDEKA in folgenden Bundesländern verkauft:

  • Baden-Württemberg,
  • Bayern,
  • Hessen,
  • Niedersachsen,
  • Rheinland-Pfalz,
  • Saarland,
  • Sachsen,
  • Sachsen-Anhalt und
  • Thüringen.

Deshalb werden sie wieder gerufen

Nach Angaben des Herstellers erfolgt die Rücknahme aus “Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes”. In der genannten Gruppe wurden STEC-Bakterien (E. coli-bildendes Shigatoxin) in einer Probe gefunden.

STEC-Bakterien können zu gesundheitlichen Problemen wie Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts führen.

Wenn Sie das Produkt gekauft haben, können Sie es gegen Erstattung des Kaufpreises an die Geschäfte zurücksenden. Dies geschieht auch dann, wenn Sie die Rechnung nicht mehr haben.

Bei Fragen können Sie sich wie folgt an den Kundenservice der Gartenfrisch Jung GmbH wenden: 06298/3680 – 0 oder per E-Mail: [email protected]

Siehe auch  Frankreich, Deutschland, Ägypten und Jordanien loben die Einheitsregierung in Libyen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.