Januar 26, 2023

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Banijay, Fiction Air Team bei TF1 Französischer Thriller im Schwarzwald

2 min read

Benjay („Marie Antoinette“) steigt zu „Les disparus de la Forêt Noire“ auf, einem düsteren französischen Thriller mit Hélène de Vaugerolles („Balthazar“), Gregory Vitosi („St. Tropez“, „Spiral“) und Chiqui Carrillo („The Verloren, „Baptiste“).

„Les Disparus de la Forêt Noire“ wurde von TF1 in Auftrag gegeben und von Banijay Studios France, Fiction’Air, Belga Productions und RTBF koproduziert. Das herausragende Drama wird von Banijay Rights international vertrieben.

„Les disparus de la Forêt Noire“ liegt im Herzen des Schwarzwalds, auf einem binationalen Militärstützpunkt nahe der deutsch-französischen Grenze, wo zwölf Leichen, alles Männer, in einem Massengrab gefunden wurden. Die Opfer sind sowohl Franzosen als auch Deutsche, wobei die Morde über einen Zeitraum von drei Jahrzehnten begangen wurden. Richterin Camille Hartmann, gespielt von Hélène de Vaugirol, ist in den Fall verwickelt, da ihr Gedächtnis nach einem Autounfall beschädigt wurde. Diese schockierende Entdeckung weckt jedoch Erinnerungen, die Hartmann für begraben hielt. Unterdessen tut sich der erfahrene französische Offizier Franz Agerland (Chiky Cariou) mit dem jungen deutschen Polizisten Eric Maes (Gregory Vitosi) zusammen, um den Fall zu untersuchen.

Carole Della Valle, ausführende Produzentin bei Banijay Studios France, sagte, „Les Disparus de la Forêt Noire“ sei ein spannender Thriller mit hervorragenden Produktionswerten, die dem Drama ein filmisches Gefühl verleihen.

Della Villa fuhr fort: „Mit einem großen Namen, der hier in Frankreich und international bekannt ist, sind wir zuversichtlich, dass das Drama mit der Unterstützung von Banijay Rights das TF1-Publikum und darüber hinaus ansprechen wird.“

Fiction‘ Air, Teil von Banijay, ist das Produktionsvehikel, das von Nagui, einem der beliebtesten Fernsehmoderatoren und Produzenten Frankreichs, gegründet wurde. Nagy sagte, dass „Les Disparus de la Forêt Noire“ den Ehrgeiz von „Fiction’Air unterstreiche, neue Serien auf nationaler und internationaler Ebene zu präsentieren“.

Siehe auch  Armee der Diebe Netflix; Veröffentlichungsdatum von Army of the Dead Brickell

Banijay France, angeführt von François de Brugada, verdichtete seinen Output zu feinen Texttiteln. Das Unternehmen umfasst Drehbuchlabels wie Alain Goldmans Montmartre Films sowie Marathon, Shine Fiction, Terence und Banijay Studios France, das Unternehmen hinter der von Deborah Davis kreierten „Marie Antoinette“-Serie („The Favourite“), an die verkauft wurde Australien, die USA und Großbritannien mit weiteren Deals, die in Kürze bekannt gegeben werden.

Panegay ist auch in Großbritannien, den USA, Australien, den nordischen Ländern, Deutschland, den Benelux-Ländern, der Iberischen Halbinsel, Belgien, Israel, Italien, Polen und Indien vertreten..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.