Februar 24, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Barcelona und Real Madrid haben ein Auge auf den jungen serbischen Stürmer Matija Popovic geworfen

2 min read
Barcelona und Real Madrid haben ein Auge auf den jungen serbischen Stürmer Matija Popovic geworfen


aktualisieren. Um 21:36

MESZ


Die schwierige wirtschaftliche Situation von Barcelona bedeutet, dass die Sportdirektion des Vereins künftigen Spielern und solchen, die ablösefrei kommen können, Vorrang einräumt. In der Jugendmannschaft von Partizan Belgrad gibt es einen Stürmer, der diese beiden Kriterien erfüllt: Matija Popović.


Popovic ist ein 17-jähriger Stürmer mit einer Körpergröße von 1,87 Metern, der nicht nur durch seine Torjägerqualitäten, sondern auch durch seine fußballerischen Fähigkeiten beeindruckt. Laut einem Bericht des italienischen Journalisten Gianluca Di Marzo erzielte er in diesem Jahr in 25 Spielen 21 Tore und lieferte fünf Assists. Diese Zahlen erregten die Aufmerksamkeit der Sportdirektion von Barcelona.

Der in Deutschland geborene Serbe könnte ebenfalls ohne Ablöse kommen, da sein Vertrag in etwas mehr als zwei Monaten, am 31. Dezember, ausläuft. Mit anderen Worten: Barcelona könnte versuchen, ihn auf dem nächsten Wintermarkt einzubeziehen, um ihn in sein Reserveteam zu integrieren, oder nach anderen Formaten suchen, wie ihn beispielsweise an Partizan Belgrad auszuleihen, wie sie es mit Vitor Roque taten.

Der Prozess muss schnell gehen, denn auch Real Madrid und Borussia Dortmund haben Popovic auf der Agenda. Die Deutschen haben sich wirklich darauf spezialisiert, neue Talente und das „Weiße Haus“, das sie suchten, zu entdecken Blaugrana Ziele für eine Weile. Dies haben sie letzten Sommer mit Arda Güler getan, mit dem Barcelona sehr weit fortgeschrittene Verhandlungen geführt hatte.


Es ist nicht das erste Mal, dass Barcelona und Madrid um dasselbe Versprechen streiten. Florentino Pérez hat es sich nie verziehen, dass er Neymar durchgehen ließ, und hat sich seitdem dem Versuch verschrieben, alle künftigen Aktivitäten des Vereins in die Luft zu jagen. Blaugrana Sport Management.

Siehe auch  F1-Nachrichten: Sky F1-Experte über Sebastian Vettels Rückkehr in die Führungsrolle von Red Bull - F1-Briefings

Popović machte sich bei der jüngsten U17-Europameisterschaft einen Namen, als Serbien in der Gruppenphase gegen Spanien von Lamine Yamal antrat. Der Spieler von Partizan Belgrad bereitete das Tor für Maksimovic gegen Spanien vor (1:1) und sicherte damit die Qualifikation für beide Teams.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert