April 20, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Bauern aus Kent protestieren in Winship, Canterbury

2 min read
Bauern aus Kent protestieren in Winship, Canterbury

Hunderte Bauern säumten heute Nachmittag aus Protest mit ihren Traktoren die Straßen.

„Fairness for Farmers“ führte den Marsch in Canterbury an, um gegen Billigimporte und die unfaire Behandlung britischer Landwirte zu demonstrieren.

Mehr als 25 Traktoren säumten aus Protest die Straßen von Canterbury
Mehr als 25 Traktoren säumten aus Protest die Straßen von Canterbury

Mehr als 200 Traktoren beteiligten sich an dem Einsatz, der gegen drei Uhr nachmittags endete.

Etwa 25 Traktoren wurden im Winship-Gebiet, einer Hauptstraße in die Stadt und aus ihr heraus, geparkt gesehen.

Der Protest begann gegen 11.30 Uhr auf dem Gipfel des Bridge Hill und des Winship Industrial Estate, und in der Stadt waren Fahrzeugkolonnen zu sehen.

Die Demonstrationen finden zu einer Zeit statt, in der die europäischen Landwirte ihre Proteste gegen Maßnahmen der Europäischen Union und steigende Preise verstärken.  Foto: Sadie HowlandDie Demonstrationen finden zu einer Zeit statt, in der die europäischen Landwirte ihre Proteste gegen Maßnahmen der Europäischen Union und steigende Preise verstärken.  Foto: Sadie Howland
Die Demonstrationen finden zu einer Zeit statt, in der die europäischen Landwirte ihre Proteste gegen Maßnahmen der Europäischen Union und steigende Preise verstärken. Foto: Sadie Howland
Heute Nachmittag rollen Traktoren durch Canterbury.  Foto: Sadie HowlandHeute Nachmittag rollen Traktoren durch Canterbury.  Foto: Sadie Howland
Heute Nachmittag rollen Traktoren durch Canterbury. Foto: Sadie Howland

Die Demonstration, die auch die Ringstraße der Stadt blockierte, endete am Winship-Kreisverkehr.

Die Polizei wurde gerufen, um den Verkehr am Kreisverkehr neben dem Curzon Cinema im Riverside Leisure Park in Kingsmead zu regeln.

Passanten hupten zur Unterstützung der Bauern.

Mehr als 25 Traktoren säumten aus Protest die Straßen von CanterburyMehr als 25 Traktoren säumten aus Protest die Straßen von Canterbury
Mehr als 25 Traktoren säumten aus Protest die Straßen von Canterbury

Am Freitag, den 23. Februar, fuhren rund 20 Traktoren auf einen Asda-Parkplatz in Ashford, und letzten Monat fanden in Dover zwei weitere Proteste statt.

Die Demonstrationen finden zu einer Zeit statt, in der die europäischen Landwirte ihre Proteste gegen Maßnahmen der Europäischen Union und steigende Preise verstärken.

Landwirte auf dem Kontinent sagen, dass sie mit strengen Vorschriften, mächtigen und autoritären Einzelhändlern, Schulden, Klimawandel und Billigimporten konfrontiert waren.

Die Demonstration, die auch die Ringstraße der Stadt blockierte, endete am Winship-Kreisverkehr.  Foto: Sadie HowlandDie Demonstration, die auch die Ringstraße der Stadt blockierte, endete am Winship-Kreisverkehr.  Foto: Sadie Howland
Die Demonstration, die auch die Ringstraße der Stadt blockierte, endete am Winship-Kreisverkehr. Foto: Sadie Howland

Während die meisten Proteste in Frankreich stattfanden, kam es zu ähnlichen Aktionen auch in einer Reihe von Ländern, darunter Italien, Spanien, Rumänien, Polen, Griechenland, Deutschland, Portugal und den Niederlanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert