Februar 23, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

BBC verkauft für 10 Millionen Pfund die legendären Maida-Vale-Studios, in denen die Beatles und David Bowie zu Gast waren

3 min read
BBC verkauft für 10 Millionen Pfund die legendären Maida-Vale-Studios, in denen die Beatles und David Bowie zu Gast waren

Geschrieben von Katie Hind, Redaktionsberaterin, Show Business

22:54 24. Juni 2023, aktualisiert um 23:20 24. Juni 2023

  • Hans Zimmer, 65, hat Dutzende Filme in Hollywood gedreht, darunter Gladiator
  • Er erwarb die Studios in Maida Vale im Nordwesten Londons für 10,5 Millionen Pfund
  • Der Verkauf des Gebäudes begann letztes Jahr, nachdem das Unternehmen einen Umzug angekündigt hatte

Die Aufnahmestudios der BBC, in denen namhafte britische Musiker wie die Beatles und David Bowie zu Gast waren, wurden vom deutschen Komponisten Hans Zimmer für nur 10,5 Millionen Pfund gekauft.

Der 65-Jährige, der Musik für Hollywood-Filme wie „Gladiator“, „Inception“ und „Der König der Löwen“ gemacht hat, hat das denkmalgeschützte Gebäude in Maida Vale im Nordwesten Londons über die Musikproduktions- und Verlagsfirma 14th Street Music erworben. in den letzten Wochen.

Das Gebäude – das 1933 von der BBC gekauft wurde – stand im vergangenen November zum Verkauf, nachdem das Unternehmen 2018 bekannt gegeben hatte, dass es beabsichtige, ab 2025 in seine eigens dafür errichteten Musikaufnahme- und Probestudios in Stratford im Osten Londons umzuziehen.

Quellen deuten darauf hin, dass der Oscar-prämierte Komponist es als britische Basis nutzen wird, um wichtige Filmmusiken zu schreiben und sein Unternehmen von seinem derzeitigen Sitz in Santa Monica, Kalifornien aus erweitern wird.

Jemand sagte: Es ist ein echter Coup. Das Gebäude ist wunderschön und reich an Geschichte. Es ist die Art von Ort, an dem jeder mit einer Leidenschaft für Musik gerne Zeit verbringen würde. Es ist ein besonderer Ort.

Hans Zimmer, 65, hat in Hollywood Dutzende Filme gedreht, darunter Gladiator und Inception

„Es sieht so aus, als ob die Atmosphäre mit der Übernahme durch Hans anhalten wird.“

Siehe auch  Die europäische Energiekrise und Rezession bedeuten, dass Deutschland jährlich doppelt so viel Geld leihen wird wie normalerweise

Weiterlesen: Hans Zimmer, 65, macht Hotelfreundin Dina Di Luca auf der Bühne einen Heiratsantrag

verlinkt! Der 65-jährige Komponist hielt bei seiner Freundin um ihre Hand an (Bild 2018)

Das Gebäude, das aus sieben Akustikstudios besteht, wird von vielen in der Showbusiness-Branche als das Musik-Mekka des Vereinigten Königreichs angesehen.

Künstler wie Jimi Hendrix, Beyoncé und Radiohead sind dort aufgetreten, während Bing Crosby in dem Gebäude seine neuesten Aufnahmen machte. Im Gebäude wurden auch BBC Radio 1-Sessions für John Peel und Peter Claytons Sounds Of Jazz ausgestrahlt.

Das Studio wurde im Jahr 2020 als denkmalgeschützt eingestuft, was bedeutet, dass jegliche Sanierung durch seine zukünftigen Eigentümer hinter der aktuellen weiß getünchten Edwardianischen Fassade erfolgen wird.

Ursprünglich ein Eislaufpalast, wurde das Gebäude an der Delaware Road 1933 in Studios umgewandelt und ein Jahr später zur Heimat des BBC Symphony Orchestra.

Von 1946 bis heute werden sie weiterhin zur Aufnahme von Musik- und Theateraufnahmen für BBC-Radiosender verwendet.

Als letztes Jahr die Nachricht vom Verkauf bekannt wurde, schrieb Radiohead-Produzent Nigel Godrich auf Twitter: „Macht dieses wunderschöne Studio nicht kaputt!!! Es sind nur noch so wenige übrig, und dieser besondere Raum ist voller Geschichte.“

Zimmer scheint eine besondere Beziehung zu Großbritannien zu haben. Vor knapp zwei Wochen machte er seiner Partnerin Dina Di Luca auf der Bühne der Londoner O2 Arena während einer seiner Shows dort einen Heiratsantrag.

Frau De Luca – eine Film- und Fernsehproduzentin sowie Miteigentümerin des Fünf-Sterne-Hotels The Lowell in New York – nahm an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert