Mai 24, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Bei einem Brand in einem Pflegeheim in Deutschland wurden vier Menschen getötet und mindestens 21 verletzt Weltnachrichten

2 min read
Bei einem Brand in einem Pflegeheim in Deutschland wurden vier Menschen getötet und mindestens 21 verletzt  Weltnachrichten

Feuerwehrleute mussten Fenster einschlagen, um einige Bewohner zu erreichen, nachdem kurz nach 4 Uhr morgens im Pflegeheim in Bedburgh-Howe ein Feueralarm ausgelöst wurde.


Montag, 4. März 2024, 15:09 Uhr, Vereinigtes Königreich

Vier Menschen wurden getötet und mindestens 21 weitere verletzt, nachdem über Nacht in einem Pflegeheim in Deutschland ein Feuer ausbrach.

Auch ein Feuerwehrmann und ein Polizist wurden bei dem Brand in Bedburgh-Howe im Westen verletzt Deutsch Das teilte die Polizei in Nordrhein-Westfalen mit.

Zusätzlich zu den bestätigten Infizierten seien 46 weitere Bewohner evakuiert worden und würden auf mögliche Infektionen untersucht, berichtete die Deutsche Presse-Agentur.


Bild:
Der Raum, in dem das Feuer ausgebrochen sein soll. Bild: Christoph Reichwein/PictureAllianz/DPA/AP Images

Feuerwehrleute mussten Fenster einschlagen, um einige Bewohner zu erreichen, nachdem kurz nach 4 Uhr morgens ein Feueralarm ausgelöst wurde.

„Die Bewohner lagen in ihren Betten, konnten weder aus ihren Betten noch aus ihrem Zimmer herauskommen und standen an den Fenstern und riefen um Hilfe“, sagte Michael Hendricks, Sprecher der Feuerwehr von Bedburg-Howe.

„Wir mussten die Fensterscheiben einschlagen, um sie zu befreien. Kameraden in Atemschutzkleidung reichten uns die Verwundeten.“

„Wir mussten bei vier Personen vor Ort Wiederbelebungsmaßnahmen durchführen, und leider kam jede Hilfe zu spät.“


Bild:
Verbrannte Wand im Pflegeheim. Bild: Christoph Reichwein/PictureAllianz/DPA/AP Images

Die vier Menschen konnten nicht gerettet werden, Dutzende weitere erstickten durch Rauch und wurden zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Eine Person befindet sich in einem kritischen Zustand.

Lesen Sie mehr von Sky News:
Drei Mitglieder einer Familie kamen bei einem Brand in einem Wohnturm ums Leben
Vier Astronauten fliegen für einen sechsmonatigen Aufenthalt zur Internationalen Raumstation
Ein 7-jähriges Mädchen ertrinkt, als Migranten versuchen, über den Ärmelkanal nach Großbritannien zu gelangen

Siehe auch  Euro-Telco-Giganten stellen Open RAN-Labors in Deutschland und Frankreich vor, Open RAN

Da es sich um eine limitierte Auflage der Geschichte handelt, ist dieser Inhalt leider nicht verfügbar.

Schalten Sie die Vollversion frei

Das Feuer wurde gelöscht, die Feuerwehrleute sind jedoch heute Morgen noch vor Ort im Einsatz.

Die Brandursache wird untersucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert