So. Apr 11th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Biden steht unter Druck, als Kinder die Grenze zwischen den USA und Mexiko überqueren – Live Updates | US-Nachrichten

2 min read

Carla K. Johnson und Nikki Forster haben heute Morgen einige kontraintuitive Berichte für die Associated Press, angesichts der Zahlen, die darauf hinweisen, dass einige Staaten, die versucht haben, Impfstoffe schneller zu pushen, tatsächlich einen langsameren Impfstoff eingeführt haben.

wie ist das möglich? Experten sagen, dass die rasche Ausweitung der Förderfähigkeit in Staaten wie South Carolina und Florida dazu geführt hat, dass die Nachfrage zu groß geworden ist, um damit fertig zu werden, und zu ernsthaftem Chaos geführt hat. Die Impfstoffversorgung erwies sich als unzureichend oder unvorhersehbar, Websites wurden gestört und Telefonleitungen wurden unterbrochen, was bei vielen Menschen zu weit verbreiteter Verwirrung, Frustration und Resignation führte. Sie haben jetzt kleinere Anteile ihrer Bevölkerung gedüngt als diejenigen, die sich langsamer und systematischer bewegten, wie Hawaii und Connecticut.

“Die Infrastruktur war einfach nicht bereit”, sagte Dr. Rebecca Wortz, Ärztin für Infektionskrankheiten und Spezialistin für Gesundheitsdaten an der School of Public Health der Universität von Minnesota befriedige ein paar und frustriere die vielen “, fügte sie hinzu.

Die Ergebnisse könnten eine wichtige Lehre für die Verlangsamung der Herrscher der Nation sein, da viele von ihnen in den letzten Tagen, nachdem sie vom Präsidenten herausgefordert wurden, erhebliche Erweiterungen ihrer Einsätze angekündigt hatten. Joe Biden Damit alle Erwachsenen bis zum 1. Mai geimpft werden können. “”

Wenn Sie zielgerichteter und zielgerichteter sind, können Sie bessere Arbeit leisten, sagte Sima Sagire, Geschäftsführerin von Surgo Ventures, einer gemeinnützigen Organisation für Gesundheitsdaten, die die Analyse in Zusammenarbeit mit Associated Press durchgeführt hat. “Sie können es entsperren, wenn Sie die Infrastruktur einrichten, um all diese Personen schnell zu impfen.”

READ  Wien: Medien verbreiten Kriminalvideo - Presserat erhält Hunderte von Beschwerden

“Es wird ein wenig chaotisch”, sagte Dr. Marcus Plicia, Chefarzt der Association of State and County Health Officials. “Wir haben eine Nachfrage geschaffen, die viel mehr als das Angebot war. Das hat das System belastet und das System möglicherweise weniger effizient gemacht.”

Plessia sagte, dass die Analyse zeigt, dass “ein systematischerer, gemessener, umsichtigerer und prioritätsbasierter Ansatz trotz des Bewusstseins der Menschen effektiv oder effizienter sein kann, als Dinge zu öffnen und sie mehr Menschen zugänglich zu machen”.

In der Vergangenheit waren Gesundheitspersonal und Bewohner von Pflegeheimen die am einfachsten zu impfenden Gruppen. Dosen können an ihrem Wohn- und Arbeitsort abgegeben werden.
“Wir wussten, wo sie waren und wir wussten, wer sie waren”, sagte Wirts. Sobald die Staaten diese Bevölkerungszahlen überschritten hatten, wurde es schwierig, die richtigen Leute zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.