Do. Apr 15th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Bio4Pack wurde für den Best German Business Award nominiert

2 min read

Das deutsche Verpackungsunternehmen Bio4Pack wurde kürzlich für den wichtigsten Unternehmenspreis der deutschen Landeszeitung “Die Welt” nominiert. Dies ist der Grand Prix der Mittelständischen Unternehmen. Dieser jährliche deutsche Wettbewerb für kleine und mittlere Unternehmen findet seit 1994 statt. Seine Größe und Wirkung sind unübertroffen.

Unternehmen, die am Wettbewerb teilnehmen möchten, werden nach fünf Kriterien bewertet. Sie werden nicht nur anhand der Gesamtentwicklung des Unternehmens beurteilt. Die Juroren berücksichtigen auch die Schaffung, Ausbildung, Modernisierung und Innovation von Arbeitsplätzen. Ihr regionales Engagement, ihr Service, ihre Kundenorientierung und ihr Marketing werden ebenfalls berücksichtigt. Der Dritte muss einen Job zur Nominierung einreichen. Im Fall von Bio4Pack war dies Dr. Daniela De Ridder. Es ist ein deutscher Politiker.

“Nachhaltige Ideen wie kompostierbare Verpackungen tragen nicht nur zur Linderung des Abfallproblems bei. Sie senden auch eine klare Botschaft. Umweltfreundlichkeit, Klimaschutz und wirtschaftlicher Erfolg können global miteinander verbunden werden. Sie bieten auch die Möglichkeit, die Armut wirksam zu verringern.” Diese Worte sind ein wesentlicher Grund, warum Dr. De Ridder der Meinung ist, dass Bio4Pack diese begehrte Auszeichnung gewinnen sollte.

Bio4Pack-Manager Patrick Geritzen freut sich natürlich über die Nominierung. “Seit ich mit Bio4Pack angefangen habe, vermarkten wir nachhaltige Verpackungen. Es ist schön zu sehen, ohne zu fragen, dass diese Bemühungen gewürdigt werden. Besonders wenn sie von einem Abgeordneten kommen. Wir haben jedoch noch einen langen Weg vor uns. Das Ultimative Ziel ist es, die Welt zum Laufen zu bringen. “Es gibt noch viel zu tun. Wir müssen die Vereinbarungen brechen. Die politischen und kommerziellen Bereiche müssen sich mittel- und langfristig ändern.”

READ  Ein deutsches nicht öffentliches Finanzinstitut nimmt Bitcoin und Co. in Gewahrsam.

„Kaum jemand merkt, dass wir derzeit die Welt zerstören. Wir tun dies in kleinen Schritten, fast unsichtbar. Die Leute sehen es erst später. Und wenn wir nicht aufpassen, wird es zu spät sein. Ich hoffe, diese Nominierung wird mehr Aufmerksamkeit erregen Die Rolle unserer Verpackungen in der Wirtschaft Karussell. Wir wissen, dass dies nur ein kleiner Teil der großen Herausforderung ist, die Welt kreisförmig zu machen. Aber wenn jeder seine Hausaufgaben macht, ist es möglich, eine bessere globale Zukunft zu schaffen “, sagte er.

Für weitere Informationen senden Sie eine E-Mail an [email protected] oder besuchen Sie www.bio4pack.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.