Mi. Jun 16th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Bis Dezember geht es zur EM 2020-Endrunde, wie der ehemalige deutsche Nationaltrainer Vogts verlangt

2 min read

Ehemaliger deutscher Trainer Bertie Vogts Die UEFA hat gefordert, dass “Euro 2020Das Weltcup-Finale bis Dezember, als Coronavirus-Fälle in ganz Europa zunehmen.

“Als ehemaliger Nationaltrainer appelliere ich jetzt an die UEFA, die Europameisterschaft zu verschieben”, sagte Vogts gegenüber der deutschen Nachrichtenseite TOnline.

“Antworte jetzt. Sonst wird es zu spät sein.”

Die Europameisterschaft, die in 12 Ländern des Kontinents ausgetragen wird, wurde vom letzten Sommer auf den 11. Juni bis 11. Juli 2021 umgestellt.

Vogts will, dass das Finale “Mitte Dezember” beginnt.

“Wir hoffen, dass bis dahin genug Menschen geimpft sind, damit mehr Fans wieder in die Stadien kommen können”, sagte der 74-Jährige, der als Spieler und Trainer den Euro gewann.

Er forderte auch die Verwendung nur eines Gastlandes, “vorzugsweise in einem Land, in dem die Virensituation unter Kontrolle ist”.

Ein UEFA-Sprecher sagte gegenüber AFP am Donnerstag, dass es keine Pläne gibt, die Europameisterschaft erneut zu verschieben oder zu verschieben.

Eintracht Frankfurts Manager Freddy Bobitch, der 1996 als Spieler unter Vogts die Europameisterschaft gewann, stimmte jedoch mit der Meinung seines ehemaligen Trainers überein.

“Es ist eine Illusion, dass im Juni 2021 eine Europameisterschaft in 12 verschiedenen Ländern stattfinden wird”, sagte Bobic in seiner Kolumne am selben Ort.

Es wäre auch ein völlig falsches Signal aufgrund der Pandemie.

Da die Liste der Spiele für die nächste Saison bereits genehmigt wurde, glaubt Bobic, “wenn die Europameisterschaft nicht im Sommer stattfindet, ist ihre Absage die einzig realistische Möglichkeit.”

READ  FC Bayern: Gehen die Drei-Sterne-Chefs nach dem Alaba-Dilemma auf völlig neue Wege?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.