Mo. Okt 18th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Blick in die Zukunft am Tag der Deutschen Einheit

3 min read
Bildquelle: Deutscher Abt Peter Fischer

Worauf freuen Sie sich bei der Expo 2020 am meisten und worauf sollten sich die Besucher besonders freuen?

Wir glauben fest an das große Thema Connecting Minds and Creating the Future. die Zeit jetzt. Expo2020 wird ein starkes Signal aussenden, dass wir zusammenkommen und solidarisch zusammenarbeiten müssen, um diesen schönen Planeten, den wir teilen, zu erhalten. Das sollte wirklich erreicht werden. In der Ausstellung geht es nicht darum, etwas zu zeigen oder zu verkaufen. Wir wollen eine Lern- und Spaßerfahrung, die ein globales Gemeinschaftsgefühl, Verantwortung und Ziel unterstützt. Bitte bringen Sie zum Besuch des Germany Campus, German National Pavilion, Ihre Kinder und etwas Seidenpapier mit. Ich freue mich darauf, Spaß zu haben und schließlich ein wenig vor Freude und Emotionen zu weinen. Sie sind auch eingeladen ins Baden-Württemberg-Haus, um mehr über die Schönheit und Innovation der deutschen Regionen zu erfahren.

Wie würden Sie die bilateralen Beziehungen zwischen Deutschland und den VAE beschreiben und welche Bereiche möchten Sie stärken?

Unsere Beziehungen sind wunderbar. Wir beraten uns in der Außenpolitik eng, wir haben aktive Wirtschaftsbeziehungen und unsere kulturellen Bindungen sind fruchtbar. Wir haben großes Potenzial, es zu vertiefen, und wir gehen gemeinsam voran. Die internationalen Herausforderungen nehmen zu und wir müssen uns zusammenschließen, um sie zu bewältigen. In der Wirtschaft müssen wir in Zukunft gemeinsam Produkte und Dienstleistungen für die nachhaltige wissensbasierte Wirtschaft entwickeln: CO2-freie erneuerbare Energien, intelligente Fabriken, neue Wege im Gesundheitswesen und Raumfahrt, um nur einige zu nennen. Auch kulturell können wir viel tun. Unter unseren Leuten, vor allem unter den Jugendlichen, besteht ein Appetit auf Kommunikation. Lasst sie uns bei der Aus- und Weiterbildung sowie bei Toleranz und globaler Harmonie kooperieren.

Siehe auch  Kleine Unternehmen haben vor den Risiken unregulierter Investitionen gewarnt

Wie können die Deutschen Ihrer Meinung nach ihr Know-how in Bereichen wie dem Ingenieurwesen nutzen, um den VAE zu helfen, ihre ehrgeizigen Ziele zu erreichen?

Made in Germany gilt weltweit als Gütesiegel. Da wir unsere Volkswirtschaften enger vernetzen, haben wir die Möglichkeit, Make it in the VAE mit Made in Germany zu verbinden. Es besteht eine große Komplementarität zwischen der Strategie der VAE für The Next 50 und dem Angebot deutscher Unternehmen. Wir haben gerade eine bilaterale deutsch-emiratische Arbeitsgruppe zur Vierten Industriellen Revolution aufgebaut, an der mehr als 100 Unternehmen aus beiden Ländern teilgenommen haben. Sie identifizierten 64 Projekte, die Investitionen und Innovation bringen könnten. Wir sprechen hier über wirklich neue Dinge, die uns gemeinsam zu einer nachhaltigen wissensbasierten Wirtschaft führen.

Was ist Ihre Botschaft an deutsche Expatriates in den VAE vor dem Jahrestag ihrer Wiedervereinigung?

Herzliche Grüße an alle Deutschen in den VAE und die besten Wünsche zum Tag der Deutschen Einheit. Wir haben gerade unsere Bundestagswahlen abgehalten und das Ergebnis zeigt, dass wir in einer stabilen und wohlhabenden Demokratie leben, die ihrer Verantwortung im In- und Ausland gerecht wird. Unsere emiratischen Freunde können auf uns als Freunde und Partner zählen. Ich danke Ihnen allen für Ihren Beitrag zur deutsch-emiratischen Freundschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.