August 19, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Bundestrainer Hansi Flick über die Begegnungen mit Italien und England in der Nations League und den „neuen Geist“ der Mannschaft – Interview | Europäische Nationenliga

4 min read

Deutschland startet in die Tabelle der Gruppe A der UEFA Nations League mit einem zermürbenden Auswärtsspiel gegen Europameister Italien, aber alles im Geiste des Wettbewerbs mit Mannschaftstrainer Hansi Flick.

Joachim Löw, Trainer, der Bayern München 2020 zum Sieg in der UEFA Champions League führte, hat in Zusammenarbeit mit seinem Vorgänger den Spielstil in Deutschland mitgestaltet und hofft, dass der jüngste UEFA-Nationalmannschaftswettbewerb sein Team stärken kann, um die Herausforderungen zu meistern voraus sein und seine Reichweite erweitern. Eine Gruppe junger Spieler.

Der 57-Jährige sprach vor dem Anpfiff des großen Spiels im Juni mit UEFA.com.

Informationen zur UEFA Nations League 2022/23

Zum Spiel zwischen Italien und England in der Nations-League-Gruppe in Deutschland

Highlights der Euro 2012: Deutschland 1-2 Italien

Wir messen uns mit den Besten. Bei der Europameisterschaft erreichten beide Mannschaften das Finale. Unser erstes Spiel in der Nations League ist gegen Italien, also treten wir gegen die Besten an, aber das gehört dazu. Der Wettbewerb ist für jeden Spieler und jedes Team wichtig. Wir freuen uns darauf und werden es so angehen, wie wir es immer tun: Ausschau halten, was wir in diesem Spiel erreichen können und was wir tun müssen, um in unserer Entwicklung voranzukommen, um das zu erreichen, was wir erreichen wollen.

Der Wettbewerb ist immer etwas Besonderes. Es gibt natürlich immer Vor- und Nachteile; In Freundschaftsspielen können wir die Gelegenheit nutzen, Neues auszuprobieren, aber am Ende passt ein Wettbewerb wie die Nations League kurz vor der WM perfekt. Wir werden zeigen können, wie weit wir gekommen sind, wenn wir das erforderliche Niveau erreichen. Dann sehen wir, was wir in der restlichen Zeit von September bis November machen.

Siehe auch  Deutschland verspricht, einen Handelskrieg zwischen Großbritannien und der EU zu verhindern

Über den Fußballstil in Deutschland

England gegen Deutschland im Laufe der Jahre

Ich betone immer gerne, dass wir als Team trainieren, und das ist mir sehr wichtig, weil ich von wirklich guten Leuten und großartigen Experten umgeben bin. Sie sind meine Trainerkollegen und ich beziehe sie in alle meine Entscheidungen mit ein.

Wir haben uns gefragt, was wir erreichen wollen. Einerseits wollten wir wieder erfolgreich sein; Wir wollen möglichst wieder Weltmarktführer werden. Aber es geht auch darum, wie sich die Mannschaft auf und neben dem Platz präsentiert.

Wir wollen eine Mannschaft, die auf dem Platz zeigt, dass sie gerne Fußball spielt, damit sie als Inspiration wahrgenommen wird, und das sieht man unserem Spielstil an. Wir sind aktiv, wir machen Druck auf den Gegner, wir versuchen, Fehler zu machen. Ich denke, es ist eine positive Einstellung, die wir einbringen, und das Team macht das hervorragend.

Um mit seinem Team in Kontakt zu bleiben

Sehen Sie sich Flicks Reaktion nach dem Spiel auf den Erfolg von Bayern München in Lissabon an

Als Bundesliga-Trainer oder Vereinstrainer im Allgemeinen bist du jeden Tag in der Mannschaft. [As a national coach] Sie müssen den Kontakt halten und zwischendurch mit den Spielern kommunizieren. Mein Trainerteam und ich kommunizieren viel mit den Trainern des Vereins. Wir wollen wissen, wie sich der Spieler im Verein entwickelt. Gibt es wichtige Dinge zu wissen? Können wir den Trainer unterstützen?

Es geht darum, zusammenzuarbeiten. Meine Philosophie ist es, alle einzubinden, auch die Trainer des Vereins, denn wenn wir erfolgreich sein wollen, ist das am Ende entscheidend. Die Kommunikation mit den Trainern ist sehr wichtig, damit Sie wissen, was die Spieler während der gesamten Saison und in der Zeit zwischen den Länderspielen machen, wie sie abschneiden und wie Sie ihre Leistung bewerten können. Da haben Sie einen gewissen Einfluss.

Siehe auch  Aus Deutschland abgeschobene afghanische Asylbewerber erreichen Kabul nicht Flüchtlingsnachrichten

Über die neue Generation deutscher Spieler

Fünf tolle Tore für die deutsche U-21 mit Özil und Schweinsteiger

Es gibt sechs oder sieben Spieler [who have graduated from the Under-21 side] Die bei uns gespielt haben und Festanstellungen im Team haben. Ob Niko Schlutterbeek, Jamal Musiala oder Karim Adeyemi, sie bringen frischen Wind ins Team und bringen einen neuen Spirit mit. Es gibt eine natürliche Art, wie sie Fußball spielen, was ich sehr liebe.

Also ich denke, es hat sich einiges geändert. Das Team wächst, es gibt viele neue Spieler und das ist gut so; Sie brauchen viele Optionen. Aber es gibt jetzt eine enorme Qualität, besonders bei den jüngeren Spielern, die außergewöhnlich sind und das ins Spiel bringen.

Alle Spiele der Nations League

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.