Juni 12, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Bundeswirtschaftsministerium optimistisch über kasachisches Öl für Raffinerie Schwedt, Energy News, ET Energy World

2 min read
Bundeswirtschaftsministerium optimistisch über kasachisches Öl für Raffinerie Schwedt, Energy News, ET Energy World

Frankfurt: DeutschlandDas Wirtschaftsministerium ist diesbezüglich optimistisch Kasachisch Das Öl könnte dazu beitragen, Lieferungen von Ersatzrohöl an die ostdeutsche Raffinerie in Deutschland zu ergänzen Schwedt Die kein russisches Öl mehr importieren wird Europäische Union Sie sagte am Montag, dass die Sanktionen.

Michail KellnerDer Staatssekretär des Ministeriums sagte gegenüber Reportern im Land Brandenburg, wo sich die Raffinerie befindet, dass Öl aus Kasachstan wahrscheinlich in großen Mengen eintreffen werde.

Das Wirtschaftsministerium sagte am 15. Dezember, dass die Anlage ab Ende des Jahres kein russisches Öl mehr benötigen würde, nachdem Polen sich verpflichtet hatte, genug Rohöl bereitzustellen, um ab Januar mit einer Kapazität von 70 Prozent zu arbeiten.

Sowohl Deutschland als auch Polen wollen sicherstellen, dass Raffinerien im polnischen Danzig und in Plock zwischen Danzig und Warschau sowie ostdeutsche Raffinerien in Schwedt und Leona weiterhin mit Öl betrieben werden können, das per Schiff nach Danzig geliefert wird.

Kellner sagte auch, er erwarte in naher Zukunft keine signifikanten Preisschwankungen für Erdölprodukte aus der Raffinerie, hauptsächlich für den Gebrauch durch Autofahrer.

Das Terminal kann 233.000 Barrel pro Tag verarbeiten, um die Hauptstadt Berlin sowie Regionen in Ostdeutschland und Westpolen zu beliefern.

Beantworten Sie Fragen zur Teilnahme des polnischen Öl- und Gasunternehmens Orlin Hey, es gab viel Interesse von verschiedenen Parteien an dem Vermögenswert, sagte Kellner.

Schwedt wurde im September für sechs Monate unter staatliche Regentschaft gestellt, wodurch Russland effektiv die Kontrolle entzogen wurde Rosneft.

Rosneft besitzt 54,17 Prozent der Raffinerie. Mitgesellschafter von Schwedt ist Big Oil Hülse mit einem Anteil von 37,5 Prozent und die italienische Eni mit 8,33 Prozent.

Siehe auch  Elon Musk greift „Öko-Terroristen“ nach Brandanschlag in der Nähe von Tesla-Fabrik an

Polen sagte zuvor, es würde nur helfen, Deutschland zu beliefern, wenn Rosneft von den Aktionären entfernt würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert