Mai 29, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Cesc Fabregas gibt seine Prognosen für das Rückspiel der Champions League ab, die Arsenal-Fans lieben werden

2 min read
Cesc Fabregas gibt seine Prognosen für das Rückspiel der Champions League ab, die Arsenal-Fans lieben werden


Bildnachweis: Getty Images

Arsenal freut sich darauf, sich nächste Woche zum ersten Mal seit 15 Jahren wieder für das Champions-League-Halbfinale zu qualifizieren, wenn es gegen Bayern München antritt. Das Team von Mikel Arteta bestreitet das Rückspiel in der Allianz Arena nach einem 2:2-Unentschieden im Emirates Stadium.

Die Gunners dominierten das Hinspiel und es ist sehr wahrscheinlich, dass sie das Gefühl hatten, sie hätten das Spiel gewinnen sollen. Doch zwei Defensivfehler in der ersten Halbzeit brachten Bayern München zurück ins Spiel und lassen einen Unentschieden vor dem Rückspiel offen.

Cesc Fabregas glaubt, dass das Hinspiel Arsenal besser liegen würde, da er davon ausgeht, dass sich seine ehemalige Mannschaft in dieser Saison für das Halbfinale der Champions League qualifizieren wird.

Klicken Sie hier, um jetzt beizutreten. Arsenal-Gruppenchat jetzt auf WhatsApp!

Cesc Fabregas – Gabriel und Harry KaneCesc Fabregas – Gabriel und Harry Kane

Cesc Fabregas Apropos Arsenals Chancen gegen Bayern München: „Ich denke, Mikel wird das akzeptieren, sich wieder auf die Premier League konzentrieren und das zweite Spiel absolvieren. Ich denke, dass Arsenal in solchen Spielen auswärts gefährlicher ist.“ München steht unter dem größten Druck der Welt.“

„Sie spielen zu Hause, es geht ihnen in der Liga nicht gut. Es ist ihre letzte Chance, ihre Saison zu retten. Arsenal, sie haben eine gute Mannschaft, sie wollen gewinnen und sie sind gut im Wettbewerb.“ beide Fronten.

LESEN SIE MEHR: Ben White nennt seinen Arsenal-Teamkollegen den gefährlichsten im Training.

„Ich denke, sie werden sich wohler fühlen, wenn sie sagen: ‚Wir verbessern uns, letztes Jahr waren wir hier, jetzt sind wir hier‘ und ich glaube, dass Arsenal im Rückspiel langsam in bessere Positionen vordringen wird.“

Siehe auch  Christian Horner stellt die fehlende Aussage von Red Bull zur Verleumdung von Nelson Piquet in Frage

Der ehemalige Mittelfeldspieler der Premier League hat recht, wenn er sagt: „Arsenal ist auswärts gefährlicher.“ Die Gunners haben in der Premier League vier Mal in Folge ohne Gegentor gespielt, und wenn sie dieses Tempo nächste Woche beibehalten, haben sie große Chancen, Bayern München im Allianz zu schlagen.

Vor diesem Spiel trifft die Mannschaft von Mikel Arteta an diesem Wochenende im Emirates Stadium auf Aston Villa. Die Gunners sind vor dem Spiel am Sonntag derzeit seit 11 Premier-League-Spielen ungeschlagen.

Nächster Artikel: Aston Villa muss vor dem Spiel gegen Arsenal mit einer Suspendierungs- und Verletzungskrise rechnen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert