Mai 29, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Chaos im Fratton Park, Portsmouth steigt in die Meisterschaft auf

1 min read
Chaos im Fratton Park, Portsmouth steigt in die Meisterschaft auf

Der 37-jährige Mousinho übernimmt seine erste Führungsrolle und hofft, in der nächsten Saison den Erfolg des ebenfalls 37-jährigen Ipswich Town-Trainers Kieran McKenna in der Meisterschaft wiederholen zu können. Ipswich steht derzeit in seiner ersten Saison seit dem Aufstieg aus der League One an der Spitze der zweiten Liga.

Portsmouth hat die letzten sieben Spielzeiten in der League One verbracht und sich als Verein etabliert, seit der ehemalige Disney-CEO Michael Eisner den Verein im Jahr 2017 übernommen hat.

Nachdem Portsmouth 2008 unter Harry Redknapp den FA Cup gewonnen und in der folgenden Saison im UEFA-Pokal gespielt hatte, stieg er 2010 aufgrund des finanziellen Chaos aus der Premier League ab.

Anschließend dauerte es nur drei Saisons bis zum Abstieg von der Championship in die League Two, bevor es 2017 in die League One zurückkehrte.

Tausende Fans der Mannschaft stürmten nach dem Schlusspfiff am Dienstag das Spielfeld, zündeten Feuerwerkskörper an und hoben die Spieler auf die Schultern der Fans.

Die Feierlichkeiten gingen dann in Portsmouth selbst weiter, wo Mitglieder der ersten Mannschaft abgebildet waren, die sich in Bars amüsierten.

Die Heimmannschaft geriet zweimal gegen Barnsley in Rückstand, kam aber schließlich dank der Tore von Colby Bishop in der 83. Minute und Connor Shaughnessy in der 89. Minute an die Spitze der League One-Tabelle im gesamten Kalenderjahr.

Siehe auch  Vanessa Joan Mueller über Melina Bush

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert