Juli 25, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Chelsea-Trainer Potter warnte davor, ihn nach der Niederlage von Arsenal zu entlassen

2 min read
Chelsea-Trainer Potter warnte davor, ihn nach der Niederlage von Arsenal zu entlassen

Graham Potter hat in den letzten Wochen inmitten von Chelseas Kampf um das Level eine Nachricht erhalten.

Potter versuchte, sein Team auszuwählen, Dafür wurde er kritisiertAber er kann sich anscheinend nicht für sein bestes Team entscheiden, und Chelsea hinkt vor der WM-Pause hinterher.

Ehemaliger Tottenham-Trainer TalkSPORT Experte Tim Sherwood bespricht die Situation und denkt, dass Potter mit seinem Team brutaler umgehen muss.

„Man kann nicht argumentieren, dass sie nicht die Schlagkraft haben“, sagte er. „Chelsea erzielt in Aubameyang zwei erfolgreiche Tore in der Premier League [Romelu] Lukaku sieht schrecklich aus. Sie müssen auf sich selbst schauen. Ich weiß, dass sie zwei verschiedene Regisseure sind, es ist nicht alles Potters Schuld [Thomas] Stellen Sie sich auch vor.

„Aber diese Kontrolle über das Spiel ist sehr langweilig. Ich übernehme gerne die Kontrolle über das Spiel und spiele progressiv nach vorne, aber sie geben es nicht schnell genug nach vorne weiter. Es ist sehr schwer, Kontinuität zu erreichen, wenn Graham Potter immer wieder so viele Änderungen vornimmt. Du bist nicht mehr in Brighton, du kannst nicht experimentieren, du hast keine Zeit dafür.

„Wenn du ein weiteres Spiel verlierst, werden ihn alle ansehen. Sie spielen nicht gut und wir kennen ihre beste Mannschaft nicht. Jeder befindet sich in einer anderen Situation, also brauchen sie etwas Kontinuität und eine Spielweise. Er versucht, alle zu halten.“ glücklich, aber bei diesem Tempo wird er vom Platz gestellt und sie bekommen einen neuen Manager.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert