Dezember 2, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Chelsea-Übertragungsnachrichten im Live-Stream: Wilfried Zaha Late Show, Wesley Fofana Medical Update, Aubameyang

2 min read

Guten Morgen Chelsea-Fußballfans

Die Blues erholten sich von ihrer Niederlage in Leeds mit einem tapferen 2:1-Sieg über Leicester.

Conor Gallagher wurde eine halbe Stunde später gefeuert und ließ die Blues in einem harten Kampf zurück.

Aber Raheem Sterling traf in der zweiten Halbzeit zweimal, um Chelsea die Kontrolle zu geben.

Und obwohl ein Tor von Harvey Barnes die Rückkehr von Leicester bedroht, konnten die Blues gewinnen.

Unterdessen steht Chelsea kurz davor, den russischen Star Arsen Zakharian für eine reduzierte Gebühr zu verpflichten.

Die Blues sind einer von mehreren Vereinen, die an dem vielseitigen Mittelfeldspieler von Dinamo Moskau interessiert sind.

Und der 19-jährige Firmenagent enthüllte, dass die West-Londoner an der Schwelle zur russischen Gunst stehen.

„Das stimmt. Die Einigung steht kurz bevor“, sagte Pavel Andreev gegenüber RB Sport.

Schließlich kann SunSport exklusiv verraten, dass Chelsea Ross Barkley vor Ablauf des Transferfensters wechseln will – und den ehemaligen englischen Mittelfeldspieler von seinem Vertrag befreien könnte.

Ironischerweise wird das Schicksal des 28-Jährigen von der Ankunft des erwarteten Flügelspielers Anthony Gordon von Barkleys altem Verein Everton bestimmt.

Der ehemalige Goodison Park-Star steht jetzt an der Stamford Bridge am Ende der Abseits-Rangliste, hat aber noch ein Jahr Zeit für einen Vertrag im Wert von rund 200.000 Pfund pro Woche.

Barkley gehen zu lassen, könnte eine große Auszahlung erfordern, aber der neue Chelsea-Besitzer Todd Boehle könnte ein Angebot machen, ihn zu entlassen.

Siehe auch  Premier League-Spiele 2021-22: Manchester City beginnt mit der Titelverteidigung bei Tottenham | Premier League

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.