Fr. Mrz 5th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Dart-Weltmeisterschaft 2021: Diogo Portela weint nach dem Sieg

2 min read

Tränendrama bei der Dart-Weltmeisterschaft 2021! ((Darts World Cup vom 15. Dezember bis 3. Januar LIVE im Fernsehen auf SPORT1, auf LIVESTREAM UND BREGTAR)

Diogo Portela weinte bitter nach seinem Eröffnungssieg gegen den alten Meister Steve Beaton, nachdem sein Matchpfeil im Doppel 9 gefallen war.

Der Brasilianer besiegte den Engländer, der jetzt mit 30 Starts mit 30 Starts Rekord bei den BDO- und PDC-Dart-Weltmeisterschaften ist, mit 3: 0.

Hier können Sie den PDF-Zeitplan für die Darts 2021-Weltmeisterschaft herunterladen und dann ausdrucken

Portela spricht von einem schwierigen Jahr 2020

“Ich habe so viel durchgemacht. Dieses Jahr war ein Albtraum für mich. Die Verbindung war nicht gut für mich. Ich habe so viele Menschen verloren, die mir nahe stehen. Ich dachte daran, die Pfeile loszulassen”, erklärte Portela seinen emotionalen Ausbruch nach dem Spiel im Interview Sky UK.

“Wenn ich das Spiel verloren hätte, wäre es mein letztes gewesen”, fügte er bewegend hinzu. Aber er wird immer noch mindestens ein Spiel spielen – am Mittwoch in der 2. Runde gegen Premier League-Sieger Glen Durrant. ((Dart-Weltmeisterschaft: Erste und zweite Runde am Mittwoch ab 13:00 Uhr LIVE im Fernsehen auf SPORT1 und LIVESTREAM)

Vor dem Start der Weltmeisterschaft war Portela auf dem letzten Platz PDC Merit Order angewiesen. Jahr für Jahr verlor er einfach eine Turnierkarte in der Q-School und hatte daher kaum eine Chance, außerhalb der Weltmeisterschaft in die Weltrangliste aufzusteigen.

Der 32-Jährige darf an der Ally Pally-Veranstaltung teilnehmen, da er für den festen Platz in Südamerika nominiert wurde. Bei seinem vierten Start war es sein erster Sieg. Dies ist einer der Gründe, warum der Moment für ihn so emotional war.

READ  1. Saisonsieg für PSG: Draxler entscheidet in der 93. Minute über das Spiel gegen Metz - "Wir sind müde"

SPORT1 STARTPAKET – Dartscheibe, Dart und Zubehör. Jetzt als Set erhältlich – ACHTUNG HIER | SAGEN

West wirft Gilitwala raus

Steve West hatte zuvor das erste Spiel der Weltmeisterschaft 2021 gewonnen. Die Engländer setzten sich in der ersten Runde in Sätzen gegen Amit Gilitwala mit 3: 0 durch.

Der WM-Debütant aus Indien konnte nur ein Leg gewinnen. West war in jeder Hinsicht überlegen. ((Statistiken für das Spiel West Vs. Gilitwala)

Aber der Arbeitstag war für den Veteranen noch nicht vorbei. es hatte mit Weltmeister Peter Wright im letzten Match der Eröffnungssitzung der Dartshow im Alexandra Palace in London zu tun, aber es gab keine andere Wahl als einen Satz.

Im dritten Spiel besiegte Jeff Smith aus Kanada den Iren Keane Barry mit 3: 1. ((Darts World Cup Programm und Ergebnisse 2021)

Spiele am Dienstag, 15. Dezember auf einen Blick:

1 Runde:
Steve West – Amit Gilitwala 3: 0 (3: 0, 3: 1, 3: 0)
Steve Beaton – Diogo Portela 0: 3 (1: 3, 1: 3, 1: 3)
Jeff Smith – Keane Barry 3: 1 (3: 1, 3: 2, 2: 3, 3: 2)

Runde 2:
Peter Wright – Steve West 3: 1 (3: 0, 3: 0, 1: 3, 3: 1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.