Fr. Sep 17th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Das Chaos des USB-Namens geht weiter – DER SPIEGEL

6 min read







“Zwei Thunderbolt / USB 4-Anschlüsse”, die eigentlich nur Thunderbolt 3- und USB 3.1-Geschwindigkeiten bieten, sind laut Spezifikation akzeptable Bedingungen.

Foto: Apfel / Heise





Viele Aspekte, die bei USB 4 optional sind, werden bei Thunderbolt 4 obligatorisch - nicht jedoch der 20-Gbit / s-Modus, der bei USB 3.2 eingeführt wurde.



Viele Aspekte, die bei USB 4 optional sind, werden bei Thunderbolt 4 obligatorisch – nicht jedoch der 20-Gbit / s-Modus, der bei USB 3.2 eingeführt wurde.

Foto: Intel / Heise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.