Februar 23, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Das Horrorspiel Christmas Massacre im Manhunt-Stil kommt nach dem Verbot auf Xbox

2 min read
Das Horrorspiel Christmas Massacre im Manhunt-Stil kommt nach dem Verbot auf Xbox
Letzten Monat gab Puppet Combo bekannt, dass das Horrorspiel Christmas Massacre nach einem erfolgreichen Start auf dem PC für PlayStation erscheinen würde, jedoch nicht für Xbox oder Nintendo Switch.

Auf die Frage, warum das Spiel nicht auf Xbox-Konsolen erhältlich sei, sagte Puppet Combo, es sei „zu verrückt für Xbox“ und Microsoft habe „Nein“ gesagt, als es versuchte, das Spiel in den Xbox Store zu bringen. Nun scheint es so, als hätte der Entwickler einen Weg gefunden, das Verbot von Microsoft zu umgehen, da Christmas Massacre und ein weiterer Puppet Combo-Titel, Gates of Hell, jetzt für die Xbox Series erhältlich sind

Wenn Sie Christmas Massacre oder Night at the Gates of Hell auf Xbox gekauft haben, werden Sie feststellen, dass keiner der Titel Xbox Achievements unterstützt, da eine Lücke genutzt wurde, um die Spiele auf die Plattform zu bringen. Als Antwort auf A Benutzer auf X Auf die Frage, warum diese beiden Spiele keine Xbox-Erfolge unterstützen, sagte Puppet Combo, dass es das Creators-Programm verwendet habe, um das Spiel im Xbox Store zu veröffentlichen, und dass es „keine Erfolge zum Creators-Programm hinzufügen kann“.

„Das sind ID@Xbox-Spiele, also sind sie offiziell auf Xbox. Sie werden als Apps behandelt, müssen also nicht genehmigt werden und man kann sie nicht finden, es sei denn, man sucht gezielt nach ihren Namen. Das Creators-Programm.“ ist für Gaming-Studenten“, sagt Puppet Combo. „Es ist ärgerlich, aber so funktioniert das System.“

Entsprechend Für den EntwicklerMicrosoft werde „überdenken, ob sich das Spiel gut verkauft, also kauft es am ersten Tag.“ Was Nintendo betrifft, sieht es so aus, als würden Switch-Spieler niemals Menschen im Namen eines sprechenden Weihnachtsbaums abschlachten, so scheint es. „Warten Sie nicht auf die Switch-Version von Christmas Massacre“, sagt der Entwickler. „Nintendos Entscheidung, es nicht zu veröffentlichen, ist endgültig, und ich kann das nicht ändern. Es wird nie eine überraschende Ankündigung geben.“

Wenn Sie „ein ausgefallenes, von den 80ern inspiriertes Stealth-Spiel mit harten, altmodischen Low-Poly-Grafiken vom Horrorentwickler Puppet Combo“ spielen möchten, müssen Sie manuell nach suchen Weihnachtsmassaker Im Xbox Store auf Ihrer Konsole.

Wie für Eine Nacht vor den Toren der Hölledie Spiele Dampf In der Beschreibung heißt es: „Aus dem kranken Geist hinter Bloodwash stammt Jordan King, sein neuestes Horrorexperiment. Inspiriert von den italienischen Zombiefilmen von Lucio Fulci und Bruno Mattei verspricht „Night at the Gates of Hell“ ein bluttriefender Neonfilm zu werden. Durchnässtes und fauliges Erlebnis. Genau wie bei Christmas Massacre müssen Sie vorerst manuell nach dem Spiel suchen, um es auf der Xbox zu spielen.

Wenn wir etwas über die Erfolge „Christmas Massacre“ oder „Night at Hell’s Gates“ erfahren, werden wir Sie auf jeden Fall darüber informieren!

Siehe auch  Ein Starfield-Spieler entdeckt einen einfachen Weg, schnell an XP zu kommen, aber das ist nicht jedermanns Sache

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert