Mai 19, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Das in Deutschland ansässige Taxfix sammelt 220 Millionen US-Dollar

2 min read

Mobile Steuererklärungsanwendung Steuerfix Die Serie D schloss mit 220 Millionen US-Dollar bei einer Bewertung von über 1 Milliarde US-Dollar Nimm Crunch.

Bildquelle: Taxfix

Das Startup wird die Mittel verwenden, um weitere Produkte zu entwickeln, um seine Berührungspunkte mit Kunden über die jährliche Nutzung hinaus rund um die Steuerzeit zu erweitern; Und die Expansion in neue Märkte über die bestehende Präsenz in Deutschland, Spanien und Italien hinaus.

Die Finanzierung wird von Teachers‘ Venture Growth, dem umbenannten Venture-Fonds des Ontario Teachers‘ Retirement Plan Board, mit anderen ehemaligen Unterstützern, Index Ventures, Valar Ventures, Creandum und Redalpine, geleitet. Index hat 2020 seine Serie C übertroffen und Valar 2018 um eine Runde geführt. Taxfix hat seit seiner Gründung im Jahr 2016 rund 330 Millionen US-Dollar gesammelt.

Die Verwendung der Taxfix-App zur Überprüfung des Steuerstatus ist kostenlos. Dazu erstellen Kunden einen Schnappschuss ihrer Gehaltsabrechnung und geben weitere Details ein, und Taxfix erledigt den Rest der Arbeit. Daher kostet die Steuererklärung als Einzelperson 39,99 € oder als Paar 59,99 €. Das Startup hat bisher „Millionen“ von Downloads für seine App in seinen drei bestehenden Märkten Deutschland, Spanien und Italien gesammelt und arbeitet daran, mehr als 1 Milliarde US-Dollar an Steuerrückerstattungen für diejenigen zu erhalten, die ihre Formulare mit dem mobilen Assistenten ausfüllen .

Taxfix gibt nicht bekannt, wie viele Kunden es derzeit hat, ein Grund dafür ist, dass es sich um eine App handelt, die während der Steuersaison realistisch genutzt wird, im Gegensatz zu anderen verbraucherorientierten mobilen Apps, die täglich oder monatlich aktive Benutzer haben. Dies ist auch einer der Gründe für die Aufstockung dieser Förderung: um mehr Produkte zur Verlängerung des Lebenszyklus zu entwickeln.

Siehe auch  Iran hat seine Bemühungen um Atomwaffen und Raketentechnologie in Deutschland intensiviert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.