Juni 23, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Das in Deutschland gezeigte Bild von Doppeldecker-Flugzeugsitzen geht viral

2 min read
Das in Deutschland gezeigte Bild von Doppeldecker-Flugzeugsitzen geht viral

Bild des Chaiselongue-Modellflugzeugsitzes.

Doppeldecker-Sitze werden als unmittelbare Antwort auf die starken Platzbeschränkungen untersucht, die heute in allen Transportmitteln, von Bussen bis hin zu Zügen, herrschen.

Doch nun haben die neuen Fotos der Doppeldecker-Flugzeugsitze eine heftige Debatte im Internet ausgelöst, wobei Social-Media-Nutzer sehr gemischte Kritiken darüber abgeben, da die Fotos in ihren Köpfen viele Fragen aufwerfen.

Das von Alejandro Núñez Vicente entworfene Konzept wurde auf einer Flugzeugmesse in Deutschland gezeigt.

Herr Vicente hat Fotos der Sitze auf seinen Instagram-Account hochgeladen, während sie auf der Aircraft Indoor Show in Hamburg, Deutschland, ausgestellt waren. Die Bilder fanden Anklang und lösten im Kommentarbereich eine Flut von Reaktionen der Benutzer aus.

Ein Benutzer kommentierte: „Es macht mich tatsächlich krank … Wir sind schon beim Fliegen vollgepackt wie Vieh. Im Notfall gibt es keinen sicheren Weg. Hören Sie auf zu versuchen, den Flugverkehr noch schlimmer zu machen.“

„Ich habe Sicherheitsbedenken und Fragen … Wie funktioniert das in einer Notevakuierungssituation? Wenn es brennt oder raucht, bleiben weniger als 90 Sekunden, um ein Flugzeug zu evakuieren, sobald alle Räder zum Stillstand gekommen sind. Es ist schon schwer genug, ein Flugzeug zu evakuieren mit kleinen Sitzen auf dem Boden von One Floor, aber jetzt fügt man ein oder zwei Treppen hinzu, um ein paar Sitzgelegenheiten zu schaffen. Ich sehe ein großes Stolperproblem und viele gebrochene Knöchel“, schrieb ein anderer Benutzer.

„Ein höllischer Albtraum! Die Fluggesellschaften haben uns bereits wie Vieh zu exorbitanten Preisen transportiert. Das werden ‚billige‘ Basic-Economy-Sitze sein, die dazu gedacht sind, dass wir uns ‚arm‘ wie Vieh fühlen. Ich hoffe, dass jede Fluggesellschaft, die sich diese Absurdität zu eigen macht, bankrott geht!“, kommentierte er ein dritter Benutzer.

Siehe auch  Marco Reus fällt auf "unbestimmte Zeit" aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert