Juni 15, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Deutschland erwartet den Nachwuchs – Queensland Central heute

2 min read
Deutschland erwartet den Nachwuchs – Queensland Central heute

Bianca Pietersen, Jed Vic, Chanel Bosque, Jack England, Josh Koss, Coach Cal Lynch und Brent Silman (abwesend) werden für eine einmalige Gelegenheit nach Deutschland reisen. Foto: Einführung.

Geschrieben von Liam Emerton

Sechs Fußballspieler aus Rockhampton und ein lokaler Trainer touren mit Joey’s Mini World Cup durch Deutschland.

Am 15. Juni verlässt eine 55-köpfige Reisegruppe Brisbane und sechs glückliche Einheimische nehmen an der 27-tägigen Tour teil.

Bianca Pietersen, Jade Vicki, Chanel Bosque, Jack England, Josh Koss und Brent Silman werden die Gelegenheit haben, gegen einige der besten Spieler der Welt zu trainieren und zu spielen.

Die Spieler werden eine gute Ausbildung absolvieren und an zahlreichen Turnieren teilnehmen, unter anderem gegen deutsche Fußballschulen.

Als Vertreter der Bluebirds United, Frenchville Roos und Nerimbera Magpies nehmen die Spieler an einem einmaligen Erlebnis teil.

Deutschland wurde als Reiseziel ausgewählt, weil es mit vier Weltmeisterschaften und drei Europameisterschaften ein wahres Kraftzentrum im Weltfußball ist.

Der örtliche Trainer Cal Lynch, der die Spieler begleitete, sagte, dass es für alle Spieler und ihn selbst ein unvergessliches Erlebnis werden würde.

„Wir erhalten einen Einblick in die Kultur des deutschen Fußballsystems und die Spieler werden aus pädagogischer Sicht sensibilisiert“, sagte er.

„Dies ist eine großartige Gelegenheit für Spieler, ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und sich in einem großartigen Umfeld als Individuen weiterzuentwickeln.

„Ich bin aufgeregt und weiß, dass die Kleinen es kaum erwarten können, dorthin zu kommen.“

Die Tour beinhaltet Besuche in Cottbus, Celleaux, Leipzig, Dresden, Lukau, Duisburg, Brunschhausen, Schmelz, Bardenbach und Verdun in Frankreich.

Die Tour bietet den Spielern auch die Möglichkeit, in einigen sehr unberührten Gegenden Kajak zu fahren und den Checkpoint Charlie, das Brandenburger Tor, das Deutsche Fußballmuseum, das Olympiastadion und das Stadion von Borussia Dortmund zu besuchen.

Siehe auch  Juden und Muslime finden in einer deutschen Stadt Gemeinsamkeiten Deutschland | Ausführliche Nachrichten und Berichte aus Berlin und darüber hinaus DW

Der Joeys Mini World Cup kehrt dieses Jahr nach Inverell in New South Wales zurück und bietet Spielern und Trainern die Möglichkeit, nicht nur durch Deutschland, sondern erstmals auch durch Japan zu touren.

Das Turnier fand in den letzten Jahren in Inverell, Hervey Bay und Lismore statt und hat in ganz Australien, Neuseeland und auf den Pazifikinseln Interesse als wichtiges Jugendsportereignis geweckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert