Mai 29, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Das Next-Gen-Update von Fallout 4 lässt die Entwickler von Fallout London „schockiert“ zurück

4 min read
Das Next-Gen-Update von Fallout 4 lässt die Entwickler von Fallout London „schockiert“ zurück

Dean Carter von Team Folon, Leiter des bevorstehenden Fallout London-Projekts, sprach darüber, wie sich Bethesdas bevorstehendes Fallout 4-Update auf das Studio auswirken wird, und sagte, das Team sei „schockiert“ über den Schritt.

Carter ging in einem Interview mit darauf ein, wie sich das Next-Gen-Entwicklerupdate von Fallout, dessen Veröffentlichung für den 25. April geplant ist, auf den Entwicklungszeitplan von Folon auswirken wird BBC. Er sagt, sein Team habe von Bethesda keine Mitteilung zu den Veröffentlichungsplänen des Updates erhalten, was zu einer unerwarteten Verzögerung für Fallout London geführt habe. Da sich das Team auf ein relativ großes neues Update für Fallout 4 konzentriert, hofft Folon auf eine Vorwarnung.

„Aus Mangel an einem besseren Begriff haben wir das also irgendwie vermasselt.“

„Hier ist die Sache: Sie haben es zufällig fallen gelassen und wollten es am 25. April veröffentlichen. Da wir keinen besseren Begriff hatten, haben wir es irgendwie vermasselt“, sagte Carter.

Folon ist schon seit Jahren darauf bedacht, London zu Fallout 4 zu bringen. Obwohl es inoffiziell ist, hat es seine Popularität zu einer der wichtigsten Veröffentlichungen des Spiels seit der Veröffentlichung von Fallout 76 im Jahr 2018 gemacht. Anfang des Monats gab das Unternehmen bekannt, dass das Update für Fallout 4 in nur zwei Tagen erscheinen würde. Eine offizielle und einigermaßen bedeutende Änderung an Fallout 4 musste Folon während der Entwicklung berücksichtigen. Als das Update ohne Vorwarnung angekündigt wurde, Der Londoner Fallout wurde verschoben.

„Wir haben NDAs (Geheimhaltungsvereinbarungen) mit großen Unternehmen unterzeichnet. Warum haben wir das nicht getan?“ Carter fuhr fort. „Sie können einfach sagen: Okay, schauen Sie, das ist der richtige Zeitpunkt, es zu veröffentlichen. Vielleicht bringen Sie Ihre PR in Ordnung oder sprechen Sie mit Ihren Fans und lassen Sie ihre Erwartungen außer Acht, denn das wird passieren, anstatt uns nur zu ärgern aus dem Nichts, und genau das ist passiert.

@BBC News Der leitende Entwickler von Fallout, London, sagte, man habe nichts über das Fallout 4-Update dieser Woche gesagt, das die inoffizielle Mod auf absehbare Zeit verzögern werde. #fallout4 #London-Fallout #Er fällt #FalloutMods #Bethesda #X-Box #Playstation #GamingTalk #Games_News #BBC News ♬ Originalton – BBC News

Das Fallout 4-Update von Bethesda bietet Verbesserungen für PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series S. Die Liste der Änderungen umfasst Stabilitätsverbesserungen und -korrekturen, Unterstützung für bis zu 60 FPS, Missionsaktualisierungen und mehr. Es handelt sich um ein lang erwartetes Update, auf das viele nach dem Erfolg der ersten Staffel der Fallout-Serie von Amazon Prime Video zweifellos gespannt sind, aber die mangelnde Kommunikation mit Folon bedeutet, dass einige Fans warten müssen.

„Wir müssen mit den Menschen reden, damit wir diese Dinge herausfinden können“, fügte Carter hinzu. „Es ist definitiv ein Schneeballeffekt. Ehrlich gesagt sehen wir uns nur als Entwickler, die im Schlafanzug herumsitzen, um dann dieses große Unternehmen zu haben, in dem wir Millionen von Aufrufen von YouTube-Videos bekommen. Wir haben einige ihrer Fallout 76-Werbung gemacht, was eine andere ist.“ Spiel, das sie machen und das mit dieser Serie zusammenhängt, und man könnte meinen, sie hätten zumindest ein Gespräch führen können, in dem es so aussah: „Sehen Sie, offensichtlich sind Sie zumindest bemerkenswert, Sie sind nicht offiziell, aber stellen wir sicher, dass wir es tun.“ „Vermassel das nicht.“ Auf die Fans.. „

Fallout London musste um eine „DLC-Größe“ verzögert werden, nachdem Bethesda ein wichtiges Update für Fallout 4 veröffentlicht hatte. (Bildnachweis: Team Volon)

Er fuhr fort: „Letztendlich tun wir das für die Fans. Die gleichen Fans, und das hat dazu geführt, dass wir zu spät kamen, was unserem Team und unserer harten Arbeit in den letzten vier Jahren großen Schaden zugefügt hat und auch viele Fans im Stich gelassen hat. Das Ergebnis davon ist, wie wir an der Gegenreaktion im Video gesehen haben, dass die Leute Bethesda die Schuld geben, obwohl ich sie gebeten habe, es nicht zu tun. Ich denke, das ist unvermeidlich, wenn es an Kommunikation mangelt. Ich hoffe nur, dass sie ein Gespräch mit uns führen.“

Fallout London hat keinen neuen Veröffentlichungstermin. Um mehr über die DLC-große Mod zu erfahren, lesen Sie unbedingt den neuesten Neuzugang in der Besetzung, Neil Newbon. Newbon ist als Stimme von Astarion in Baldur's Gate 3 bekannt und spielt im kommenden Modus eine unangekündigte Rolle.

Michael Cribb ist ein unabhängiger IGN-Mitarbeiter. Er begann 2017 für die Branche zu schreiben und ist vor allem für seine Arbeit bei Medien wie The Pitch, The Escapist, OnlySP und Gameranx bekannt.

Folgen Sie ihm unbedingt auf Twitter @MikeCripe.

Siehe auch  PM Modi führt die Zustimmungswerte der globalen Führer an und lässt Biden und Merkel hinter sich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert