Mai 16, 2022

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Defense for Children International, Partner der Bundesregierung zum Thema Kinderhandel in Filmen

3 min read

Das Directorate of Criminal Investigation (DCI) hat in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung einen Film produziert, der die Verbreitung des Kinderhandels in Kenia beleuchtet und das Bewusstsein dafür schärft.

Der Film trägt den Titel Substase, Er geht mutig vor, indem er einige der Herausforderungen darstellt, mit denen Kinder in Slums konfrontiert sind – einschließlich ihrer Ausbeutung als Bettler und Zwangsverheiratung.

Die Deutsche Botschaft in Nairobi lobte das Team, das an der Verwirklichung des Films mitgewirkt hat. Über 150 Personen nahmen teil, darunter einige talentierte Kinder, die in den Slums von Nairobi leben.

Supastaz-Filmplakat.

Twitter

Deutsche Botschaft in Nairobi

Der Film soll am Donnerstag, 7. April, in die Kinos kommen.

„Unter der Regie von Kristen Savan und Oprah Uyogi ist die Hauptdarstellerin des Films Teil von One Fine Day, einem Kunstprogramm für Kinder, das Kinder durch die kreative Kunst stärkt“, heißt es in einem Teil der Erklärung.

„Der Film wurde in Mathare und Kibera unter Beteiligung von mehr als 150 Personen aus der Filmindustrie gedreht. Der Film wurde von der deutschen Regierung über die EAC-GIZ in Partnerschaft mit DCI gefördert.“

Savan ist ein ikonischer Filmproduzent, der viele Projekte produziert hat, wie den Oscar-nominierten Film, wir alle. Andererseits, An einem klaren Tag Es ist ein Kunstzentrum in Kibera, das versucht, die verborgenen Talente junger Menschen aufzudecken, die in Slums leben.

Das Zentrum konzentriert sich auf verschiedene Fähigkeiten wie Kunst, Musik, Ballett, Schauspiel, kreatives Schreiben, Tanz, Akrobatik und Zirkus.

Der Film basiert auf der neunjährigen Eva, die versucht, mit ihren Freunden an einem Tanzwettbewerb teilzunehmen. Was für Kinder ein erfreuliches Unterfangen zu sein scheint, wird katastrophal, als ein Kinderhandelskartell einen Wettbewerb ins Visier nimmt, um die Quelle seiner nächsten Opfer zu ermitteln.

Siehe auch  Deutschland sollte Beutekisten bei künftigen Bewertungen berücksichtigen

Der Film wird die Besetzung von Naomi Nganga aus der lokalen Erfolgsserie zeigen Also Na Juni, der den Kopf des Kartells spielt. Zu den weiteren Funktionen gehören Makutano-Kreuzung“Mukami Njiru, Nyabuki Mura und Naomi Mburu aus der berühmten Dramashow, Kina.

Der Kinderhandel hat sich im Land ausgebreitet, wobei jüngste Statistiken zeigen, dass Kenia die Standards zur Ausrottung der Kriminalität nicht vollständig erfüllt hat.

Derzeit liegt Kenia in Bezug auf das Ausmaß an zweiter Stelle – eine der höchsten Stufen des Kinderhandels auf dem Kontinent.

Kürzlich wies der Kabinettssekretär für Arbeit und Sozialschutz, Simon Chilugoy, darauf hin, dass die Regierung ihre Ressourcen darauf verwendet hat, hart gegen dieses ernste Problem vorzugehen. Er fügte hinzu, dass die Kartelle die Zeit der Pandemie ausnutzten, um ihre Angriffe zu verstärken.

„Um die Anfälligkeit zu verringern, hat die Regierung auch mehrere Sozialschutzprogramme eingerichtet, darunter das Bargeldtransferprogramm Inua Jamii, das sich an ältere Menschen, Waisen, schutzbedürftige Kinder und Menschen mit schweren Behinderungen richtet, von denen einige zur am stärksten gefährdeten Kategorie des Menschenhandels gehören.“

„Menschenhandel ist nicht nur eine Ungerechtigkeit gegenüber dem Opfer, sondern auch eine Ungerechtigkeit gegenüber den Familien und Freunden des Opfers“, erklärte Chiluji.

Kabinettsminister für Arbeit und Sozialschutz, Simon Chilugoy, spricht während einer Pressekonferenz.

Kabinettsminister für Arbeit und Sozialschutz, Simon Chilugoy, spricht während einer Pressekonferenz.

Datei

Festnahme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.