Sa. Mai 15th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Der Bau der Nord Stream 2-Gaspipeline kann Ende Mai wieder aufgenommen werden – die deutsche Regulierungsbehörde

2 min read

Omar Jamsheed


Die Klage der deutschen Umweltschutzorganisation Napo gegen den Bau der Nord Stream 2-Gaspipeline hat die Erteilung einer Arbeitserlaubnis durch das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) eingestellt, teilte die Pressestelle der deutschen Regulierungsbehörde Sputnik am Dienstag mit. Der Bau kann Ende Mai wieder aufgenommen werden

Berlin (UrduPoint News / Sputnik – 04. Mai 2021) Die Klage der deutschen Umweltschutzorganisation Nabu gegen den Bau der Nord Stream 2-Gaspipeline hat die Erteilung der Arbeitserlaubnis durch das Bundesamt für See- und Hydrographie (BSH) eingestellt Der Pressedienst der deutschen Regulierungsbehörde teilte Sputnik am Dienstag mit, dass der Bau Ende Mai wieder aufgenommen werden könne.

Am Montag ergriff Napo rechtliche Schritte gegen das Nord Stream 2-Projekt und argumentierte, dass der Gasanschluss das empfindliche Meeresökosystem der Ostsee beschädigen könnte.

“Die Klage hat eine aufschiebende Wirkung auf die Genehmigung.

Die Klage gegen die zweite geänderte BSH-Genehmigung wurde am 14. Januar 2021 erhoben. Mit dieser Genehmigung erklärte sich die BSH bereit, die Pipeline mit einem Schiff zu verlängern, das zwischen Ende September und Ende Mai in einer Entfernung von 16,5 km vor Anker lag. [10 miles] Eine Division in der ausschließlichen Wirtschaftszone Deutschlands in der Ostsee. Ab Ende Mai darf der Bau von Nord Stream 2 gemäß den geltenden Vorschriften fortgesetzt werden. Im März 2018 erhielt Nord Stream 2 eine dauerhafte Genehmigung zur Verlängerung der Pipeline von Ende Mai bis Ende September “, sagte der Pressedienst der BSH.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.