Mai 24, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Der deutsche Gesetzgeber lehnt den Vorschlag ab, Taurus-Raketen in die Ukraine zu schicken – Politico

2 min read
Der deutsche Gesetzgeber lehnt den Vorschlag ab, Taurus-Raketen in die Ukraine zu schicken – Politico

BERLIN – Der deutsche Gesetzgeber hat am Mittwoch gegen einen Vorschlag der Mitte-Rechts-Opposition Christdemokraten gestimmt, der eine Formulierung zur Lieferung von Taurus-Marschflugkörpern mit großer Reichweite an die Ukraine enthielt.

Vor der Abstimmung im ARD-Radio kritisierte die Vorsitzende des Verteidigungsausschusses Marie-Agnes Struck-Zimmermann die CDU dafür, dass sie Taurus‘ unverbindlichen Vorschlag mit einer Diskussion über den Status des deutschen Militärs verknüpft habe, wie sie es nannte. Im Endeffekt gibt es eine Nein-Stimme.

Unabhängig von der Abstimmung heute Abend liegt die endgültige Entscheidung über die Lieferung von Taurus-Flugzeugen an die Ukraine in den Händen des Chefs des Bundessicherheitsrates, Bundeskanzler Olaf Scholz. Die Kanzlerin hat in der Vergangenheit Einwände erhoben, als sie von Gesetzgebern unter Druck gesetzt wurde, die ähnliche Vorschläge zur Lieferung von Taurus-Lieferungen in die Ukraine gemacht hatten. Und das, obwohl Frankreich, das Vereinigte Königreich und die Vereinigten Staaten mehrere Lieferungen ähnlicher Langstreckenmunition an die ukrainischen Streitkräfte geschickt haben.

Zuvor hatte der französische Präsident Emmanuel Macron am Dienstag ein Hilfspaket für die Ukraine angekündigt, das 40 zusätzliche SCALP-EG-Marschflugkörper umfasst, die der Taurus-Rakete ähneln.

if ( document.referrer.indexOf( document.domain ) < 0 ) { pl_facebook_pixel_args.referrer = document.referrer; } !function(f,b,e,v,n,t,s) {if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod? n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)}; if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version='2.0'; n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0; t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0]; s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,'script', 'https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js'); fbq( 'consent', 'revoke' ); fbq( 'init', "394368290733607" ); fbq( 'track', 'PageView', pl_facebook_pixel_args ); if ( typeof window.__tcfapi !== 'undefined' ) { window.__tcfapi( 'addEventListener', 2, function( tcData, listenerSuccess ) { if ( listenerSuccess ) { if ( tcData.eventStatus === 'useractioncomplete' || tcData.eventStatus === 'tcloaded' ) { __tcfapi( 'getCustomVendorConsents', 2, function( vendorConsents, success ) { if ( ! vendorConsents.hasOwnProperty( 'consentedPurposes' ) ) { return; } const consents = vendorConsents.consentedPurposes.filter( function( vendorConsents ) { return 'Create profiles for personalised advertising' === vendorConsents.name; } ); if ( consents.length === 1 ) { fbq( 'consent', 'grant' ); } } ); } } }); }

Siehe auch  Alexi Laiho stirbt: Bodom Children Sänger und Gitarrist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

You may have missed