Di. Mrz 9th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Der Moment Bar Boss schüttet eine Gallone Neongrün in die Parkplatz-Ausfallreihe

3 min read

Dies ist der Moment, in dem ein verärgerter Vermieter einen Eimer mit grüner Tönung in hoch aufragende Parkhausbänke sprüht, um die Verantwortung für Lecks in seiner Bar zu beweisen.

Mark Robertson sagt, seine Hoffnungen, eine West Riding-Taverne in Huddersfield, West Yorkshire, rechtzeitig zu renovieren, um die Türen nach dem Schließen zu öffnen, wurden durch die Dachrinnen vereitelt, die auf dem Parkplatz auf das Dach zurückgekehrt sind.

Um das Problem hervorzuheben, ging der Eigentümer neue Wege, goss eine Gallone fluoreszierende Flüssigkeit in die Kanalisation und filmte Berichten zufolge denselben Farbstoff, der auf sein Grundstück tropfte. Yorkshire Live.

Mark sagte, dass die Tortur seit Jahren andauert, sich aber erst in den letzten Monaten verschlimmert hat, als er das Gebäude auszog und entdeckte, wie gefährlich die Lecks waren.

Es ist nicht der einzige Geschäftsinhaber, der mit einer Lösung zu kämpfen hat, da ein nahe gelegenes Geschäft für Schulkleidung gezwungen ist, Regenschirme über Kleidung zu legen, um sie vor Undichtigkeiten zu schützen.

Der verärgerte Hausbesitzer sagt, der Farbstoff sei in den Abflüssen, nachdem seine Änderungsaufrufe auf taube Ohren gestoßen seien

Der frustrierte Eigentümer sagt jedoch, er habe nicht so viel Glück mit Savills, der für die Zurich Insurance Group arbeitet und für den er eine jährliche Servicegebühr von 4.000 GBP zahlt.

Er sei auch mit dem Kirklees Council, der für die Instandhaltung des Buxton House-Parkplatzes zuständig sei, nicht weitergekommen, sagt er.

Mark unternahm den drastischen Schritt, um das Problem vor der Kamera zu erfassen, als die Spannungen eskalierten und gesetzliche Vertreter von beiden Seiten intervenierten.

READ  Osiris Rex-Raumschiff: Die Asteroidenmission der NASA beginnt

Marks Anwesen West Riding Inn scheint im Inneren zu lecken
Mark sagt, sein Eigentum wurde durch Leckagen durch schlechte Entwässerung auf dem hoch aufragenden Parkplatz darüber zerstört

Mark sagte: “Es ist ein großes Problem. Wir haben sehr gut daran gearbeitet, es wieder zu renovieren, aber diese Lecks haben sich im Laufe der Jahre und insbesondere in den letzten 12 Monaten verschlimmert.”

„Und wir müssen definitiv bereit sein, im April zu eröffnen. Sie hatten 10 Jahre Zeit, um das zu klären. Aber wenn sie in ihrem Gefolge langsamer werden, wer weiß?

„Es wäre eine Tragödie, wenn es nicht fertig wäre, wenn wir es öffnen könnten. Alle freuten sich wirklich darauf, besonders mit dem Hype, der in der ganzen Stadt passieren würde.

Mark sagt, er habe nicht das Glück, das Board anzurufen

Mark Robertson, Inhaber des West Riding Pub in West Yorkshire
Mark ergriff drastische Maßnahmen, um zu beweisen, dass die Lecks vom Parkplatz kamen, um das Problem hervorzuheben

“Und sie wird zu diesem Zeitpunkt eine gute Chance haben, zur lokalen Szene zurückzukehren.

Wir müssen das dringend tun, ohne zu garantieren, dass es keine Lecks gibt. “

“Und wenn sie das nicht können, würde ich in Betracht ziehen, an einen anderen Ort in der Stadt oder an einen anderen Ort zu ziehen. Aber es muss so sein, dass wir die Chance haben, uns zu öffnen, wo immer das ist.”

Eine Sprecherin des Kirkles Council sagte: „Wir sind uns der Probleme bewusst, die im Zusammenhang mit der Gewerbeimmobilie im Buxton House aufgeworfen wurden.

Mark sagt, dass die Kneipe renoviert werden muss, bevor die Schließung endet, um wieder willkommen zu sein

“Sowohl Herr Robertson als auch der Kirkles Council nehmen an den laufenden Diskussionen teil, um zu versuchen, eine Lösung zu finden. Es wäre derzeit nicht angebracht, weitere Kommentare abzugeben.”

READ  Gültige Alternativen ?: Diese digitalen Währungen könnten eine Kerze für den Krypto-Veteranen Bitcoin | enthalten Botschaft

Eine Savills-Sprecherin sagte: „Als Designated Administrative Agent sind wir uns der Probleme im Zusammenhang mit Undichtigkeiten auf dem Parkplatz bewusst.

“Alle Parteien arbeiten zusammen, um die Ursachen zu untersuchen, die Ursachen zu ermitteln und eine Lösung im Interesse des Mieters und der Immobilie zu finden.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.