Sa. Mai 8th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Der Moment, der bewies, dass Donnie Van de Beek für Manchester United – Tyrone Marshall in der falschen Position spielte

4 min read

Es wäre eine der besten Vorlagen der Saison gewesen, aber Juan Matas Versäumnis, Watfords Torhüter Daniel Bachmann zu schlagen, bedeutete, dass Donnie Van de Beeks schamloser Schuss nicht die Belohnung erhielt, die er verdient hatte.

In der ersten Hälfte der Plackerei war dies der Moment, in dem eine zurückhaltende Krawatte wiederbelebt wurde und ein Zeichen für die Brillanz, die Van de Beek dazu bringen kann. Manchester United Seite.

Der niederländische Nationalspieler hatte bereits früher im Spiel mit Mata Flicks getauscht, bevor er mit seinem Kamm den Pass von Mason Greenwood am letzten Verteidiger vorbei lenkte. Mata Ein Weg. Leider hat es nicht den letzten Schliff hinzugefügt.

Old Trafford schwieg jedoch, weg von den ständigen Schreien Bachmanns Van de Beek Der Moment der Phantasie fühlte sich an, als würde er mit der Art von rauer Bewunderung aufgenommen, die normalerweise auf dem Spielfeld nachhallt, wenn der Spieler etwas tut, was die zahlenden Spieler nicht gesehen haben.

Selbst wenn wir es nicht schaffen, können wir normalerweise einen Kreuzpass oder einen völlig schweren Ball sehen, aber wenn Spieler etwas tun, das wir nie für möglich gehalten haben, wenn sie einen Pass und einen Winkel finden, der nicht da ist, der sich als vernünftig anmeldet, nimmt es uns als Unterstützer wirklich den Atem, und das war es Einer der Momente.

Es könnte Van de Beeks Moment gewesen sein, gute Leistungen zu erbringen, wenn nicht sogar sexy. Er startete gut in das Spiel, drehte zwei Interventionen von Watford, um einen Freistoß im Mittelfeld zu gewinnen, und selbst in einer tiefen Rolle arbeitete er hart daran, Platz zu finden und zu versuchen, das Spiel zu binden.

READ  Liverpool und Manchester City: Jürgen Klopp entspannen sich vor Überraschungen | Fußballnachrichten

In der zweiten Halbzeit fiel es ihm schwerer, als United Schwierigkeiten hatte, sich dem Spiel aufzuzwingen, und die Mannschaft von Watford, die sich von ihrem üblichen Turnierauftritt stark verändert hatte, mit den großen Ligen verbunden war.

Der Stil des Spiels wird Ole Gunnar Solskjaer ein Anliegen sein, und das bedeutet, dass Scott McTominay und Van de Beek defensiver waren, als sie es gerne hätten.

Dies ist nicht Van de Beeks Stärke, obwohl er mit einem einzigen Freistoß von Watford im Strafraum nickte. Als Nemanja Matic zu Jesse Lingard wechselte und den ehemaligen Ajax-Mittelfeldspieler von seinen Verteidigungsaufgaben befreite und ihn in eine fortgeschrittene Rolle versetzte, konzentrierte sich United darauf, das Spiel zu verfolgen.

Aber wenn Solskjaer etwas vom Sieg mitnimmt, muss es Van de Beeks Einfluss gewesen sein, als er sich in der Nähe des Strafraums von Watford befand. Seit seinem Transfer von 35 Millionen Pfund im Sommer hat er um eine bestimmte Rolle gekämpft, und trotz seiner Fähigkeit, als Nr. 6 oder Nr. 8 zu spielen, ist er nicht regelmäßig in einer der beiden Positionen bei United aufgetreten. Bei seinem letzten Debüt wechselte er im Carabao Cup gegen Everton auf den linken Flügel, bevor er eine Stunde später ausgewechselt wurde.

Der Moment kam als sein Können, mit Mata in einer fortgeschrittenen zentralen Rolle umzugehen, und dort könnte seine Zukunft gerade jetzt hauptsächlich liegen. Er bemühte sich, einen Weg zu finden, um Fred und Scott McTominays Drehscheibe in der Premier League zu umgehen, und Paul Pogba spielte auch in diesen tieferen Rollen.

READ  Bundesliga 2: Der Hamburger SV gewinnt im Karlsruher SC dank Simon Terodde

Aber United braucht jemanden, der im letzten Drittel kreativ sein kann, der Bruno Fernandez ergänzen und den portugiesischen Spielmacher entlasten kann. Es wird auch eine Zeit kommen, in der Fernandes aufgrund einer Verletzung oder einer Sperre ein wichtiges Spiel verpassen wird. In diesem Fall scheint Van de Beek seine natürliche Alternative in der Aufstellung zu sein.

Was er braucht, um seine Fähigkeit zu demonstrieren, die Rolle zu spielen, ist, mehr Spiele in einer Spitzenposition zu bekommen, weshalb es für ihn möglicherweise sinnvoll ist, in dieser Position gegen Watford und nicht gegen Jesse Lingard zu spielen. Er braucht eine spezifischere Rolle in diesem Team.

Zumindest einige von Van de Beeks Berührungen zeigten seine Qualität und zeigten, dass er in den harten Monaten in Old Trafford nichts von seinem Selbstvertrauen verloren hatte. Dies ist ermutigend für Solskjaer und United.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.