Do. Okt 21st, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Der neue Xbox Edge-Browser unterstützt Konsolen, Stadia und Discord • Eurogamer.net

2 min read

Zusammen mit der neuen Play Later Discovery-Funktion.

Microsoft hat eine Reihe von Verbesserungen der Lebensqualität und neue Funktionen für Xbox angekündigt.

Die große neue Funktion ist Später spielen, mit der Sie Ihre Titelliste aus dem Xbox Game Pass organisieren können, auf die Sie zu einem anderen Zeitpunkt zurückkehren können. Auf der neuen Registerkarte werden personalisierte Empfehlungen angezeigt, die an das Entdeckungsmenü von Steam erinnern.

Dann wurde der beliebteste Browser der Welt, Microsoft Edge, auf Xbox auf die Version von Chromium (die den Basiscode wie Chrome teilt) aktualisiert, die letztes Jahr auf Windows-PCs veröffentlicht wurde.

entsprechend die KanteDer neue Edge unterstützt Tastatur und Maus, was bedeutet, dass Sie endlich Microsoft Excel auf Ihrer Xbox spielen können, sowie Dienste wie die webbasierte Version von Discord.

Am interessantesten ist vielleicht, dass Xbox-Spieler jetzt Spiele über Dienste wie Google Stadia streamen können, da die neue Version von Edge unter Chromium läuft. Es gibt keinen technischen Grund, warum Edge GeForce Now nicht ausführen kann, aber seltsamerweise blockiert Nvidia den Zugriff über den Browser.

Das alles korreliert gut mit Die neueste Erweiterung des Game Pass-Streamings zur Windows 10 Xbox-Appdie letzte Woche gestartet wurde. Xbox Game Pass Ultimate-Abonnenten können natürlich schon seit einiger Zeit Game Pass-Spiele aus der Cloud streamen. Das fügte einfach die Möglichkeit hinzu, dies über die App anstelle des Browsers zu tun.

Ganz langsam scheint sich Ihre Konsole zu einem vollwertigen Computer zu entwickeln.

Siehe auch  Wie kann eine Dash Camara in einer Unfallsituation helfen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.