Mi. Jun 23rd, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Der tschechische Gesundheitsminister verliert seinen Posten, nachdem er gegen die Regeln verstoßen hat

1 min read

T.Schechien verliert ihren Gesundheitsminister auf dem Höhepunkt der Koronarkrise. Premierminister Andrej Babis sagte am Freitag, er habe den 56-jährigen Roman Prymula gebeten, seinen Rücktritt einzureichen. Wenn er dies nicht tut, wird er freigelassen. Das Fehlverhalten des Ministers war “unverzeihlich”.

Der Gesundheitsminister wird beschuldigt, gegen seine strengen Kronenregeln verstoßen zu haben. Die Zeitung “Blesk” fotografierte den Politiker und Epidemiologen, der abends ohne Maske ein Luxusrestaurant verließ. Alle Restaurants sind anderthalb Wochen geschlossen.

Prymula hatte sich mit dem Führer der regierenden populistischen ANO-Partei, Jaroslav Faltynek, getroffen. Er sagte, sie hätten “Dinge beim Kaffee besprochen”. Babis forderte den 58-Jährigen auf, als Abgeordneter der Partei zurückzutreten. Sowohl die Opposition als auch der Partner der sozialdemokratischen Koalition CSSD hatten aufgrund der Affäre persönliche Konsequenzen gefordert.

Lesen Sie auch

In der Tschechischen Republik mit 10,7 Millionen Einwohnern gelten strenge Ausreisebeschränkungen. Die Menschen werden ermutigt, so lange wie möglich zu Hause zu bleiben. In Bezug auf die Bevölkerung hat das Land mit dem stärksten Wachstum neuer Kroneninfektionen in der Europäischen Union zu kämpfen. Bis Freitag wurden innerhalb von 24 Stunden 14.151 neue Fälle gemeldet. Seit Beginn der Pandemie sind 1845 Menschen an der Covid-Krankheit 19 gestorben.

READ  Wladimir Putin hat Krebs? Der Nachfolger muss sein Amt im Jahr 2021 antreten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.