Mo. Mrz 8th, 2021

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Der Vorstand stimmte zu, den Namen des Flughafens Las Vegas zu ändern, um Harry Reid zu ehren

3 min read

Der Bezirksrat stimmte am Dienstag einstimmig dafür, den Namen des geschäftigen McCarran International Airport in Las Vegas nach dem ehemaligen US-Senator Harry Reid aus Nevada zu ändern.

Das Clark County Democratic Committee genehmigte vollständig ein Verfahren, mit dem das Personal des Bezirksflughafens angewiesen wurde, bei der Federal Aviation Administration eine Änderung einzureichen, um die Einrichtung in Harry Reid International Airport umzubenennen.

Die Bezirkskommission überwacht den Flughafen und ist die letzte Instanz bei der Änderung des Namens.

Es gab langjährige Anrufe, um den Flughafen umzubenennen. Der frühere Senator von Nevada, Patrick McCarran, der heute den gleichen Namen trägt, war von 1933 bis zu seinem Tod im Jahr 1954 einer von zwei Senatoren von Nevada. Er war bekannt für seine Beiträge zur Luftfahrt sowie für seine Ansichten gegen Einwanderung und Antisemitismus.

Reid, ein Demokrat und ehemaliger Senatsmehrheitsführer, schied 2016 nach 30-jähriger Amtszeit aus dem Senat aus. Der Vorschlag wurde von Kommissar Tech Segerblom, dem ehemaligen Vorsitzenden der Demokratischen Partei des Staates, vorgelegt, der letzte Woche bekannt gab, dass er erneut für die Präsidentschaft kandidiert.

Die Federal Aviation Administration sagt, dass sie Schritte unternehmen muss, um die Namensänderung zu verarbeiten, bevor sie offiziell anerkannt wird. Dies sollte einige Monate dauern.

“Demütig bedanke ich mich für die Anerkennung heute.” Reid sagte in einer Erklärung am Dienstag: “Ich möchte Kommissar Segerblum, der gesamten Clark County Commission und den vielen anderen, die an dieser Umbenennung beteiligt waren, meinen tiefsten Dank aussprechen. ”

Der Vorschlag wurde von Reeds Adjutanten und langjährigen Unterstützern öffentlich unterstützt, darunter Dan Hamilton, Dekan der University of Nevada Law School in Las Vegas; Stephen J Klubeck, Gründer von Diamond Resorts International, Inc. Ein wichtiger demokratischer Spender; Und MGM Resorts, dessen Institut für öffentliche Ordnung Reed Co-Vorsitzende ist.

READ  Europäischer Filmpreis: Paula Beer als beste Schauspielerin

Der Direktor für Regierungsangelegenheiten von MGM Resorts, Jason Gray, las eine Erklärung von CEO und CEO Bill Hornbuckle vor, in der er sagte, dass McCarrans Geschichte der Unterstützung rassistischer und antisemitischer Politik nicht der erste sein sollte, den Besucher bei ihrer Ankunft sehen. Nevada.

McCarran, ein Demokrat, war der Autor des Civil Aviation Act von 1938, der die Rolle der Bundesregierung bei der Überwachung der Luftfahrt durch Regulierung der Flugpreise und Untersuchung von Unfällen festlegte.

“Der Hauptflughafen in Las Vegas sollte nach dem Helden der wichtigen Werte von Nevada, dem Helden von Nevada, benannt werden: Senator Harry Reid”, sagte Gray.

Andere Leute haben von Reeds Unterstützung und Vermächtnis für verschiedene Gemeinden in Nevada gesprochen, einschließlich seiner Arbeit, Nevada ab 2008 zu einem frühen Nominierungsstaat für die demokratische und die republikanische Partei zu machen. Der Umzug gab dem kleinen Land eine große Stimme im Bereich des Präsidenten.

Einige der Öffentlichkeit stellten die Frage, warum Beamte den Flughafen nach einem Politiker umbenannten, insbesondere nach jemandem, der polarisierte und außerhalb seiner politischen Partei nicht so beliebt war.

“Nennen Sie ein neues Auto oder einen neuen Computer keinen Namen, den 50% der potenziellen Verbraucher nicht mögen”, sagte Daniel Prestead aus Las Vegas.

Eine namenlose Frau schlug vor, den Namen des Flughafens in Siegfried & Roy International Airport zu ändern, zu Ehren von “zwei Einwanderern, die den Besuchern von Las Vegas Schönheit und Freude brachten”. Siegfried Fischbacher und Roy Horn, das verstorbene deutsche Unterhaltungsduo. Sie waren berühmt für ihre Zaubershow mit weißen Tigern.

Andere schlugen vor, sich für etwas Neutraleres wie den Las Vegas International Airport zu entscheiden, und sagten, dass der Landkreis angesichts der Pandemie nicht mehrere Millionen Dollar ausgeben sollte, um den Flughafen umzubenennen. Kommissar Tick Segerblom, der auf die Namensänderung drängte, sagte, sie werde ausschließlich aus privaten Beiträgen und nicht aus Steuergeldern bezahlt.

READ  Helene Fischer und Florian Silbereisen: Experte bezweifelt ein dunkles Geheimnis hinter Schlagers Liebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.