Mai 24, 2024

Technik-Smartphone-News

Komplette Nachrichtenwelt

Deutsche und französische Wirtschaft werden sich im Jahr 2024 verlangsamen, Bericht des IWF – MercoPress

2 min read
Deutsche und französische Wirtschaft werden sich im Jahr 2024 verlangsamen, Bericht des IWF – MercoPress

Laut IWF-Bericht werden sich die deutsche und französische Wirtschaft im Jahr 2024 verlangsamen

Mittwoch, 17. April 2024 – 09:49 UTC


Die deutsche Wirtschaft wird voraussichtlich um 0,2 % wachsen, das sind 0,3 Prozentpunkte weniger als in der Januar-Prognose erwartet.

Laut dem jüngsten Bericht des Internationalen Währungsfonds über Deutschland wird Europas stärkste Wirtschaft voraussichtlich um 0,2 % wachsen, 0,3 Prozentpunkte weniger als in seiner Januar-Prognose erwartet. Dies ist auch der schwächste unter den G7-Industriestaaten.

Strukturelle Probleme wie ein Rückgang der Erwerbsbevölkerung und Investitionshemmnisse seien die Hauptsorgen, heißt es in dem Bericht

Auch der Internationale Währungsfonds revidierte seine Prognosen für die zweitgrößte Volkswirtschaft der Eurozone und senkte seine Prognose für Frankreich von 1 % auf 0,7 %.

„Im Euroraum wird sich das Wachstum in diesem Jahr erholen, allerdings von einem sehr niedrigen Niveau aus, da die Nachwirkungen der restriktiven Geldpolitik und früherer Energiekosten sowie die geplante Haushaltskonsolidierung die Aktivität belasten“, sagte der IWF in seinem Bericht . .

„Es wird erwartet, dass ein stärkerer Konsum der privaten Haushalte mit nachlassenden Auswirkungen des Energiepreisschocks und einer niedrigeren Inflation, die das Wachstum des Realeinkommens unterstützt, die Erholung vorantreiben wird“, fügte er hinzu.

Stefan Kulyak, Ökonom bei BNP Paribas, sagte, Deutschland sei von der zunehmenden Konkurrenz aus China, der Umstellung auf eine grüne Wirtschaft und den steigenden Energiekosten nach der russischen Invasion in der Ukraine betroffen.

Der Internationale Währungsfonds bestätigte, dass die Welt in diesem Jahr keiner Rezession ausgesetzt sein wird, und erwartet, dass die globale Inflation im Jahr 2024 durchschnittlich 5,9 % betragen wird, 0,1 Prozentpunkte höher als im Januar erwartet. Im Jahr 2025 wird die Inflation voraussichtlich 4,5 % erreichen, in den Industrieländern hingegen nur 2 %.

Siehe auch  Die Gasvorräte in Deutschland seien leicht gestiegen, die Lage bleibe „angespannt“, so die Regulierungsbehörde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert